Juchu, Hebi meint, diesmal geht es schneller!!!!! Septembis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von casiopaya777 22.08.07 - 17:21 Uhr

Hallo Septembis,

ich habe ja eigendlich am 26.09. ET aber wie so viele andere auch- langsam keine Lust mehr !!
Mit 125 cm Bauchumfang schläft es nun mal sich ziemlich schlecht!!#schmoll#heul. Heute Nacht gab es unter geächze und gestöhne( beim Drehen) maximal von 0.00 h bis 4.00 h Schlaf. Danach konnte ich nicht mehr liegen....:-[
Und dann war ich heute bei meiner Vorsorge -Hebi 8die mich auch schon bei meiner 1.SS betreut hat )und sie sagte : Mensch prima, Mumu weich, fingerweit offen, am CTG fleissig Wehen , Kindkopf ganz tief im Becken, diesmal wird es aber schneller gehen.#freu#freu.
Die erste Geburt war nämlich nicht soo schön. 23 Std. wilde Wehen ohne Wirkung, am Mumu tat sich rein gar nichts, dann endlich- dann fand die Maus den Beckeneingang nicht, Geburtsstillstand, von oben Quetschen, von unten Zange. #heul- Ende vom Lied:ein Baby mit Riesenbeulen am Kopf!!
Es wäre soo schön, wenn es diesmal anders kommt.
Kennt ihr das eigendlich auch, daß sich die Wehen diesmal anders anfühlen, als beim ersten mal ??(an die Mehrfach-Mamis)
Bei meiner Tochter hab ich sie nur im Unterleib(wie als wenn einem einer mit Fußballschuhen in den Unterleib tritt) gespürt- und jetzt zieht es in den Rücken und die Oberschenkel?!
Hm, #kratz
Auf jeden Fall wünsche ich euch einen schönen Abend und uns allen eine gute Nacht!! #schwitz
Sandra

Beitrag von corimq 22.08.07 - 17:42 Uhr

Hallo Sandra,

bin auch Zweitgebärende und meine erste Geburt, war auch für mich die reinste Katastrophe, starke Wehen und schliesslich nach 15 Std., kam mein Sohn unter Höllenschmerzen zur Welt.

Deshalb hoffe ich nun auch auf eine schnellere Geburt, leider hat meine FÄ meinen Mumu noch nicht untersucht, ET ist der 21.09. und Wehen hatte ich auch ganz schön heftige, anders als beim letzten Mal, und genau wie du, ziehen sie bis in den Rücken und manchmal auch in die Oberschenkel. Bekomme nächste Woche das erste Mal Akupunktur und hoffe natürlich, dass diese am Mumu unter der Geburt etwas bewirkt. Mein Bauchumfang beträgt auch 123 cm#heul und ich hab genau wie du Probleme beim Schlafen in der Nacht, eigentlich bei allem und hab so langsam auch keinen Bock mehr auf dicken Bauch.....ich wünsch dir alles Gute für die Geburt.......alles wird gut;-)

LG

Corina

Beitrag von casiopaya777 22.08.07 - 18:43 Uhr

Ja ist das die Hölle, so ein Riesenbauchi???
Ich freu mich schon sooooo auf die Zeit, wenn ich wieder normal auf meinem Bauch schlafen kann!!#schwitz
Aber wir schaffen den Rest auch noch- was?!
Alles Liebe auch für euch
Sandra

Beitrag von cool 22.08.07 - 17:46 Uhr

hab bei meiner 3 geburt ne knappe stunde gebraucht...die war aber die heftigste.
man konnte sich garnich seelisch und moralisch drauf vorbereiten;-)
das ging ratzi-fatzi...von eine minute auf die andere,eine wehe nach der anderen.

diesmal ist mein mumu(2 cm auf) schon seit wochen weich,cervix steht noch.kopf ist ziemlich weit unten,arzt meint 2 mal drücken und sie ist da.
naja abwarten,schön wärs....weil ich hab schiss.
beim ersten nich,wusste ja nich was auf mich zu kommt,aber danach hat ich immer mehr bammel.....aua aua#hicks#cool

lg nicole

Beitrag von vole 22.08.07 - 17:55 Uhr

Hallo Sandra :-D!

Wir kennen uns noch von den Dezembis 2005. Kannst Dich noch an mich erinnern ;-)?
Ich kenn Dich noch. Wann ist Carolina denn genau geboren ?
Elisa am 1.12.
Wünsch Dir eine schöne Geburt, eine, die diesmal schneller geht und dass Dein Baby diesmal den "Ausgang" findet#sonne.

LG und toi toi toi#klee !

vole + David 3 3/4 J. + Elisa 1 3/4 J. + Jannis 4 Wo. jung

Beitrag von casiopaya777 22.08.07 - 18:40 Uhr

Hallo Vole,
klar erinner ich mich noch an Dich.
Carolina ist am 04.01.06 geboren. 4 Tage über errechnetem ET.
Ich hoffe auch ,dass unser kleiner leichter rausfindet. ( Männer sollen ja den besseren Orientierungssinn haben ;-) )
Schaun wir mal.
Euch auch alles liebe weiterhin ( und Glückwunsch noch zu euerem süßen Knuffel Jannis!!)
Sandra#klee