Nix zum anziehen...

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von adil176 22.08.07 - 18:06 Uhr

Hallöchen ich bin in der 17.SSW und wir möchten am 13. Oktober heiratenerstmal nur Standesamtlich und cih habe nix zum anziehen...

Für die " große" Feier habe ich nach der Geburt schon ein schönes weißes Kleid , was schon ziemlich teuer war und möchte nicht soviel ausgeben habt ihr einen Rat?#danke

Ich find ja den Babydoll Style total schick aber find kein Kleid in dieser Richtung..

Bin am verzweifeln möchte keine Umstandsjeans anziehn...#augen

Beitrag von rosastrampler 22.08.07 - 19:37 Uhr

Hallo!

Ich finde das Swan Lake wunderschön und mit 199 Euro auch noch bezahlbar für ein Brautkleid. Mein Standesamtoutfit war jedenfalls teurer- und ich war nicht schwanger!
:-)

http://www.sweet-belly.de/umstandsmode-by-look/brautmode/de_229

sonst hier
http://www.umstandsmode.de/

oder hier:
www.mia-nana.de

Beitrag von adil176 22.08.07 - 20:34 Uhr

danke schön schicke sachen...

Beitrag von danihappy 22.08.07 - 20:02 Uhr

Hallo.
Ich möchte mein Standesamtliches Kleid verkaufen. War damls im 6, Monat schwanger. Ist so ca.größe 40-44 wegen dem Empire stil. Kann man aber auch ohne Probleme enger machen.

in meiner Vk ist ein Bild davon, wenn du interesse hast kannst du dich aber auch über meine Vk melden dann schick ich dir noch mehr Bilder.
Ich hätte gerne noch 150 Euro dafür falls es dir gefallen sollte.

Lg Dani