Wie lange hebt ihr angebrochene Majo auf?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von noblesse-oblige 22.08.07 - 18:06 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe mal gelesen, dass man angebrochene Majo in der SS in ein paar Tagen aufbrauchen soll..

Ich esse aber (wie sonst auch) wochenlang davon. Ist doch pasteurisiertes Ei drin #kratz
Also sie schmeckt noch ;-)
Ich schmeisse ja nicht jedes mal die Majo weg, wenn ich einmal davon gegessen habe. Und jeden Tag isst man sie ja nicht..

LG Lena 30. SSW

Beitrag von lalilou 22.08.07 - 18:08 Uhr

hey lena,

meine FA hat mir verboten allgemein Majo zu essen wegen Samunellen.

Ich würd es ganz sein lassen.



lalilou 7 SSW

Beitrag von noblesse-oblige 22.08.07 - 18:11 Uhr

Frische Majo okay, wegen dem rohen Ei. Aber die industriell hergestellte ist unbedenklich..

Ausserdem habe ich in den letzten 25 Jahren keine Salmonellenvergiftung bekommen. Ich sehe das recht locker..

Eine Vergiftung ist zwar nicht lustig, aber in der SS nicht gefährlicher als wenn man nicht ss ist. Das Baby bekommt davon nix ab!

LG Lena

Beitrag von cora-feuerkristall 22.08.07 - 18:10 Uhr

Hej Lena,

Majo in der Tube oder Flasche?
Hebe ich eigentlich bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum auf + esse auch davon.
Frisch + selbstgemacht würde ich max. am nächsten Tag noch essen #mampf

Alles Liebe,

Cora + Zwergi 20+6

Beitrag von noblesse-oblige 22.08.07 - 18:12 Uhr

Die industriell hergestellte aus der Tube.
Ich sehe das genauso wie du.
Danke für deine Antwort!

LG Lena

Beitrag von emmy06 22.08.07 - 18:15 Uhr

Hallo...

bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum :-) Bin doch nicht Krösus ;-) und zudem sind da soviele Konservierungsstoffe drin ;-)


LG und hau rein #mampf Yvonne 27.SSW

Beitrag von noblesse-oblige 22.08.07 - 18:19 Uhr

Bin ich ja beruhigt, dass ich nicht die einzige bin!!
So selten, wie ich Majo esse wäre das echt Verschwendung.. Kaufe schon extra immer die kleine 100ml Tube #hicks

LG Lena

Beitrag von sandghe19 22.08.07 - 18:29 Uhr

Und ich habe gar keine Mayo während der 9 Monate gegessen #gruebel :-p

Beitrag von noblesse-oblige 22.08.07 - 18:33 Uhr

och nöööööööö...............

Beitrag von houbi818 22.08.07 - 18:40 Uhr

Hallo Lena!

Wenn Du Dir so unsicher bist, dann besorg Dir doch diese kleinen abgepackten Portionen. Wie zB die von MC Donalds.
Mein Mann bringt sie mir aus seiner Kantine mit, das hält sich das dann auch mit dem Preis in Grenzen.

Gruß Houbi#blume

Beitrag von noblesse-oblige 22.08.07 - 18:42 Uhr

Das ist eine gute Möglichkeit. Aber unsicher bin ich mir ja nicht. ich werde weiterhin wochenlang meine angebrochene Tube verwenden..
Wollte nur mal hören, wie ihr das so macht.

LG Lena