Schwanger oder kommt die Blutung??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von athar 22.08.07 - 18:29 Uhr

Hallo ihr lieben,
bin ein wenig ratlos heute ist mein 32 ZT und noch keine Blutung und auch keine Anzeichen eine Blutung.ISt ungewöhlich, weil ich sonst vorher sehr doller PMS habe.Aber seit tagen total doller Magenkrämpfe und Übelkeit, also ob ich mich übergeben muss.Hatte ich auch nie gehabt und so ein ziehen am Bauchnabel.
Ich habe sonst einen Zyklus zwischen 30-35 T.
bin echt verunsichert.Könnte ich schwanger sein.Hatte schon 2 FG hinter mir und hab jetzt schreklicher Angst, dass es wieder dazu kommt.Hatte auch keine Schwangerschaftsanzeichen.
danke jetzt schon für die Antwort.

LG athar#kratz

Beitrag von casmire 22.08.07 - 18:33 Uhr

Hallo Atar,

hast du schon einen Test gewagt?

Ohne den kannst du nur weiter abwarten oder zum FA gehen.

Deine Symtome könnten auf beides hindeuten. So heftige PMS gibt es ohne weiteres. Und es gibt auch keine Vorschrift, dass sie jeden Monat gleich sein müssen. Heftiges Stechen im Bauch und Übelkeit können wie gesagt auch PMS sein.

Hol dir doch von Schlecker den Q & E, der sollte dir schon was anzeigen können.
Wie lang sind deine Zyklen sonst?

Hast du ein ZB geführt?

Daumen, dass die Mens weiter weg bleibt!

LG

Casmire

Beitrag von casmire 22.08.07 - 18:34 Uhr

hopla, sorry nun seh ich deine zyklen sind sonst auch so lang. du dann warte lieber noch einige tage... sonst biste nur zu sehr enttäuscht einen test gemacht zu haben. warte noch den 35 zt ab, ab dann sollte ein test dir mehr verraten...

lg

Beitrag von athar 22.08.07 - 18:39 Uhr

dank dir Casmire, ich werde einige Tage warten und ein Test wagen.
Ich hoffe er ist positiv. Wir warten schon 2 Jahren auf diesen Moment.Mein Mann ist zur Zeit im Urlaub und ruft täglich an ob ich meine Mens schon bekommen habe.

LG athar

Beitrag von casmire 23.08.07 - 07:04 Uhr

oh man ich kann euch gut verstehen,

ich drücke nochmal kräftig die daumen.

meld dich dannmal ja? gerne auch per vk ich lese hier nicht soo regelmässig.

alles gute!

Lg

Casmire