Kinderwagen Soox von Knorr - Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von laracocker 22.08.07 - 18:45 Uhr

Hallo liebe Kiwa-Besitzer,

ich liebäugele zur Zeit mit dem Kombikinderwagen Soox von Knorr für 209 Euro neu. Meine Favourites an dem Wagen: höhenverstellbarer Schwenkschieber, Luft-Schwenkräder, Fußstütze verstellbar.
Die Maße der Liegefläche sind 90/35 cm, die der Sitzfläche 25/35 cm. Ist das groß genug? #gruebel
Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis auf den ersten Blick ok, denn ein Hartan oder Teutonia wäre mir zu teuer. Außerdem soll der Wagen nur ein Kind überleben.
Meine Frage an euch: wer hat Erfahrungen hinsichtlich Qualität und Service mit dieser Marke bzw. diesem Modell gemacht?

Vielen Dank schon mal,

#herzlich Jenny

Beitrag von bienchen807 22.08.07 - 18:49 Uhr

Hallo!

Erfahrungen hab ich keine, finde ihn aber recht schwer (16kg).
Wenn man ihn nicht viel heben muß, ist das ja aber zweitrangig.

VG

Beitrag von laracocker 22.08.07 - 18:59 Uhr

Hi Bienchen,

das Gewicht ist nicht so schlimm, ich lass ihn eh' im Treppenhaus stehen. Außerdem wiegen die meisten so um den Dreh'. Außer der Bugaboo. Dafür wiegt da der Preis um so schwerer.;-)

Danke trotzdem für deine Rückmeldung

Jenny

Beitrag von bienchen807 22.08.07 - 19:00 Uhr

Ja - der ist mir auch zu teuer #schock
Aber wenn der nur im Treppenhaus steht und nicht dauernd ins Auto gehoben werden muß, dann ist das doch toll - Du hast die freie Wahl ;-) (Die Schönen sind ja oft schwer...)

Beitrag von ronja22805 22.08.07 - 19:33 Uhr

Huhu Jenny,

hab ihn mir gerade mal angeguckt. Gefällt mir auch gut. Wenn dir das Gewicht egal ist, würde ich dazu tendieren.

LG

Yvonne