Frage zum Aufbau meiner Seele! in welchen üz seit ihr???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fussel4477 22.08.07 - 19:07 Uhr

hallo, ihr lieben!
bin momentan wirklich ein wenig down. wir üben jetzt seit anfang januar und es hat immer noch nicht gefruchtet. klar weiss ich das es länger dauern kann....
aber meine beiden freundinnen sind auch sofort schwanger geworden.
alles total verfahren. sind wir zur falschen zeit bei der sache, oder steckt doch etwas anderes dahinter???
naja, wie gehts euch so?????

Beitrag von suesfrosch 22.08.07 - 19:09 Uhr

irgendwo im paarn 60ger

Beitrag von fussel4477 22.08.07 - 19:13 Uhr

üz???? das ist heftig. wie geht es dir dabei... wie lenkst du dich ab????

Beitrag von suesfrosch 22.08.07 - 19:27 Uhr

Ja 5 Jahre versuchen wir es schon. Am Anfang war es so wenn passiert dann passierts nach 2 Jahren dann habe ich mir sorgen gemacht. Vorriges Jahr hatte ich dann ne ESS naja und nun weiß ich nicht weiter da ich am ZT 39 bin ab und zu unterleibsschmerzen mal links mal recht dann mitte und meistens tut es rechts neben der gebäörmutter weh. gestern negativ vorgestern abend leicht positiv, keine Ahnung wenn dann hab ich sicher wieder ne ESS. Laut meines ZB sagen mir alle erkennen keinen Es naja weiß nicht mehr weiter, bin heute auch am Ende. Ich weis nicht wie ich die 5 Jahre rumbekommen habe. Ab und zu weinen, ausrasten und dann wieder fangen. Also ich wünsche dir viel Glück das es bei dir bald klappt, bist ja noch ein junger Anfangshüpfer, aber klappt sicher wenn bei euch beiden alles i.o. ist.

Beitrag von 3ag 22.08.07 - 19:09 Uhr

hi!

wir üben seit nov 06. im april 07 war ich schwanger, leider FG in der 11. woche.
also statistisch (ohne die ss-pause) bin ich jetzt so im 6. ÜZ.
bis ein jahr ist aber normal, kein sorge.

lg und kopf hoch!
3ag

Beitrag von fussel4477 22.08.07 - 19:11 Uhr

hey, das tut mir leid mit deiner fg. ich hoffe, das es bei euch schnell wieder klappt... ich kenn die statistik, aber trotzdem ist man oft sehr deprimiert... oder... naja, wünsch dir alles gute

Beitrag von 3ag 22.08.07 - 19:14 Uhr

dankeschön, das wünsch ich dir auch! #pro#herzlich

3ag

Beitrag von 98honolulu 22.08.07 - 19:11 Uhr

10. ÜZ, auch seit Jan!

Kopf hoch und lass dich mal beim Doc durchchecken...

LG

Beitrag von fussel4477 22.08.07 - 19:14 Uhr

... ja der termin ist gemacht... wollten im september im urlaub fliegen, und uns mal ein wenig ablenken... und dann geht es zum arzt....
wie gehts dir???

Beitrag von 98honolulu 22.08.07 - 19:18 Uhr

Frag nicht!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=203082&user_id=687684

:-[#heul#schmoll#kratz#augen#schock#gruebel:-[

Beitrag von desirad23 22.08.07 - 19:23 Uhr

Hallöchen...

mensch dein ZB ist doch ein Traum... wann möchtest du denn wieder testen?

deine Bemerkungen sind auch ziemlich eindeutig in deinem ZB...

Liebe Grüße und alles Gute
Desiree #blume

Beitrag von 98honolulu 22.08.07 - 19:30 Uhr

grummel, nehme ja noch utrogest, daher glaube ich an nix. war gestern ein 10er bei es+14! das ist doch eindeutig

Beitrag von desirad23 22.08.07 - 19:12 Uhr

Hallo Kerstin,

mach dir keine Sorgen... wir sind auch im 7 ÜZ...
hast du denn ein regelmäßigen ZK?
bei mir weiß ich, das was anderes dahinter steckt... mein Mann hat ein schlechtes SG... aber uns geht es gut damit... wir mußten es zwar erstmal verkraften, aber wir werden ein Kind bekommen, wir wissen nur noch nicht wann uns wie... mittlerweile versuche ich mich damit abzufinden, das es halt leider nicht bei jedem sofort klappt...

Liebe Grüße und ganz viel Glück
Desiree #blume

Beitrag von fussel4477 22.08.07 - 19:16 Uhr

ich danke, dir für deine netten worte.. ich hoffe, sehr für euch das es bald bei euch klappen wird....
nein, ich habe einen sehr aunregelmässigen zyklus... deshalb ist es auch so schwierig...

Beitrag von desirad23 22.08.07 - 19:18 Uhr

vielen Dank für deine Worte, aber das selbe wünsche ich dir auch... habe gerade gelesen, das ihr schon Termine habt, um euch untersuchen zu lassen... wo habt ihr denn die Termine zu um was zu untersuchen?
mh, das ist ja doof... hast du deswegen schonmal mit deinem FA gesprochen? kann man da nichts gegen nehmen oder so?

Liebe Grüße und alles Gute
Desiree #blume

Beitrag von wish02 22.08.07 - 19:15 Uhr

hallo fussel :-)

wir sind im 3. ÜZ...wir haben eine tochter 3,10 damals wurde ich im 6. ÜZ #schwanger....

lass den kopf nicht hängen...führst du eine zb?

viel #klee bye wish02

Beitrag von tinsmile 22.08.07 - 19:16 Uhr

hallo meine liebe,

wir sind jetzt im 6. ÜZ! hat noch nicht geklappt....mein FA hat eben auch gesagt dass der Durchschnittswert bei 1 Jahr liegt.
Manche eben sofort, manche nach mehreren ÜZ und manche leider auch nach ein paar jahren......

Also vor einen jahr sollte man noch keine untesuchungen starten.

ich hab mir jetzt vorgenommen für ein paar monate nur noch zu kucken wann ich meine nächste periode bekomme und nicht meinen eisprung ausrechne....vielleicht klappts so besser.....wer weiß!
wenn nicht dann versuchen wir eben eine andere variante!

ich denk den richtigen zeitpunkt setzt uns sowieso der liebe gott....vielleicht gibt er die längere wartezeit auch denen für die er die situation am besten findet...das heißt vielleicht soll das für unsere beziehung/ehe gut sein...zur stärkung!....

LG tinsmile

Beitrag von havecat 22.08.07 - 19:24 Uhr

Hey #freu

mittlerweile im ÜZ 23 #augen #schock

Wenn ich hier lese "ich bin im ÜZ 3 und verzweifle"-dann platzt mir der Arsch :-[

Für euch alles Gute #klee

Beitrag von claudia.1970 22.08.07 - 19:46 Uhr

Hallo

Nur keinen Stress machen ist denke ich das A und O bei all dem.
Wir sind im ÜZ 24 und 22 Zyklen war ich recht locker.
Naja dann kam ein Monsterzyklus und dann musste ich ZB führen für meinen FA zur Kontrolle.
Seitdem bin ich irgendwie total down und suche verzweifelt wieder den Schalter den ich umschalten kann damit ich wieder so locker an die Sache KiWu rangehen kann wie vorher die 22 Zyklen auch.

LG
Claudia

Beitrag von anrani 22.08.07 - 19:55 Uhr

Wir sind jetzt im 14. oder 15. ÜZ (hab irgentwann nicht mehr gezählt). #augen Das liegt aber auch an einem schlechten SG meines Mannes.

Unser Sohn war damals eine ICSI (seeehr schlechtes SG), aber da sich das SG mittlerweile um einiges verbessert hat, hoffen wir auf ein 2. Wunder! ;-)

Allerdings fällt mir das Hibbeln auch immer schwerer, da alle um mich rum super schnell #schwanger werden.
Aber ich bin immer wieder froh, dass ich damit doch nicht alleine bin.

Ich wünsche uns allen auf jeden Fall recht schnell einen positiven Test!!! #liebdrueck Bin froh, dass es euch gibt!!!

#herzlich Grüsse, Andi.

Beitrag von ankehasi68 22.08.07 - 20:19 Uhr

bin im 22. üz mittlerweile. glaub bin schon irgendwie im falschen forum. naja üben macht spaß und irgendwann fruchtet es. hoffentlich noch vor meinem 40. geburtstag in 16 monaten

Beitrag von lusami 22.08.07 - 20:25 Uhr

laß den Kopf nicht hängen

Ich mach das ganze jetzt schon über 2 Jahre

Hatte jetzt nen Jahr pause und auch da nix passiert.

Knuddels Lusami

Beitrag von bienchen1410 23.08.07 - 09:09 Uhr

Hallo,
bin inzwischen im 32. ÜZ (2,5 Jahre) und niemand weiß warum! Meine ungeduld begann erst nach 1,5 Jahren. Du bist noch innerhalb der Statistik! Also, lass' den Kopf nicht hängen und bleibe #cool

Viel Glück & Gruß
Bienchen1410