@Oktobis...Samstag gehts zum Moxen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dany31 22.08.07 - 19:30 Uhr

Hallo ihr lieben,
am Samstag hab ich termin zum Moxen...hat das schonmal eine von euch machen lassen?? Und wenn ja hat es eure kl zum drehen ermutigt?
Wenn mein Männe heute kommt werd ich mal die Indische Brücke austesten ....wer weiß vielleicht hilft das ja schon

Lg Dani 33+0

Beitrag von grawalo 22.08.07 - 20:05 Uhr

Hallo!


Wollte gerne wissen was ist moxen kenne das nicht?

Wie liegt dein baby?



LG Regina

Beitrag von dany31 22.08.07 - 20:14 Uhr

Hallo ,
mein Baby liegt noch in der BEL und das moxen ist so etwas wie eine wärmeterapie an einem Akupunkturpunkt der das Kind zum drehen bringen soll...
hoffe das war richtig erklärt#kratz

lg

Beitrag von hermiene 22.08.07 - 22:53 Uhr

Hi!

So früh schon zum moxen?????

Mein Meister liegt seit 2 Wochen in BEL - war wohl so genervt vom Kernspin (okay, war auch laut) das er sich während dem US gedreht hat und nun hocken bleibt #heul

Allerdings sagte die Vertretung meiner FÄ bis zur 34.SSW ist noch alles drin - vorher wissen die Kinder noch nicht genau was sie eigentlich wollen #schwitz

Wie oft muß man den moxen??? Kann es beim erstenmal schon was bringen???

Hab heute mit YOga wieder angefangen und wenn sich in den nächsten 3 WOchen nix von alleine tut werd ich mal gezielt nach Übungen fragen.

Muß auch mal meine Hebamme fragen ob sie moxen kann. Bringt Akupunktur was?????

LG,
Hermiene

Beitrag von dany31 24.08.07 - 18:53 Uhr

Wie oft man moxen kann weiß ich noch nicht frag ich die Hebi morgen,sie sagte nur das man das nur bis zur 36 SSW macht...
Akupunktur geht auch
Ist ja auch nur weil er noch nie anstalten gemacht hat sich zu drehen

Lg Dani

Beitrag von hermiene 24.08.07 - 20:40 Uhr

Auja, berichte mal wie es war #freu

Muß unbedingt meine Hebamme informieren, die weiß von vielem noch nicht was die letzten 2 Wochen passiert ist #schwitz und wenn man nur bis zur 36.SSW moxen kann ist das ja nichtmehr lang...

Aber mein Prinz hat vorgestern ziemlich geschafft im Bauch und jetzt kann garnicht sagen wie er liegt - vielleicht wieder in SL #kratz #freu

Wünsch Dir viel Erfolg!!!!!!!!!!

LG,
Hermiene

Beitrag von atlantisy 22.08.07 - 23:09 Uhr

Hi,

wieso willst du jetzt schon zum 'moxen?
Mein kleiner lag bis zur 34 SSW. dauerhaft in BEL.
Ich bin jetzt in der 37 SSW. und er dreht sich 1 mal die Woche. Am WE hat er sich gleich 2 mal gedeht.
Ich hab in der 32/33 ssw. auch Indische Brücke gemacht. Hat sich am gleichen Abend noch gedreht, aber dass hat ja nicht gehalten.

LG Atlantisy

Beitrag von dany31 24.08.07 - 18:51 Uhr

Die Hebamme meinte das man das nur bis zur 36 SSw macht#gruebel
und da ich da nur noch 1,5 wochen Zeit hab versuchen wir es..
Meiner hat seit man die lage sehen kann noch nie anders gelegen als in BEL


Lg Dani