Zurück vom FA---->SiLoPo

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von faany 22.08.07 - 20:08 Uhr

Hallo Gleichgesinnte!

Ich war heute beim FA und was soll ich sagen, keine guten Nachrichten...
Clomi hat wegen der starken Blutung die eingetreten ist, nichts gebracht (wie sollte es auch anderes sein)#heul
Ja und da sich wirklich nichts, gaaaaarnichts an den Eierstöcken tut und auch die Schleimhaut nicht so ist, wie am 10.ZT sein sollte, muss ich jetzt zum Insulinbelastungstest! Was ist das? Was passiert da,kennt sich jemand aus#kratz???? Im Anschluss an diesen Test soll ich Metformin einnehmen. Kennt das wer?

#danke schon mal für eure Antworten!

LG faany, die wirklich langsam die Lust verliert#schmoll

Beitrag von 3ag 22.08.07 - 20:13 Uhr

hi faany, süüüße!

och mensch, das sind ja blöde neuigkeiten..... das tut mir leid. zu deinen fragen kann ich leider nichts sagen. ich glaube, metformin ist zur zyklusregulierung da. und sollst du vielleicht auf eine insulinresistenz hin gecheckt werden?
aber wie gesagt, ich gebe nur gefährliches halbwissen von mir.

halt die ohren steif, 3ag

Beitrag von faany 22.08.07 - 20:27 Uhr

hi 3ag,

das ist lieb, dass du antwortest!
Danke für die Unterstützung, wird mir wohl nix anderes übrig bleiben, als die Ohren steif zuhalten...#augen

LG faany;-)

Beitrag von nanu84 22.08.07 - 21:27 Uhr

Hallo!

Von einem Insulinbelastungstest habe ich noch nie was gehört, kenne nur einen Glucosetoleranztest...#kratz

Metformin ist ein Arzneistoff der bei nicht-insulinabhängiger Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus Typ 2) und insbesondere bei Übergewicht und Fettsucht eingesetzt wird. Es ist eines der am längsten eingesetzten Antidiabetika. Neuerdings wird Metformin auch erfolgreich bei der Behandlung des Polyzystischen Ovarialsyndroms verwendet, wo es offenbar die krankhaft gesteigerte Produktion des männlichen Geschlechtshormons Testosteron blockiert. Es eröffnet am PCO-Syndrom erkrankten Frauen eine Möglichkeit, dennoch schwanger zu werden.

Lass Dich nochmal von Deiner FA beraten.

GLG #liebdrueck