Wer benutzt Bebivita 2 (Folgemilch)?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ghost_mouse 22.08.07 - 20:25 Uhr

Hi Mädels,

ich benutze (äh, na eigentlich Lukas) seit Monaten Bebivita 1 und bin total zufrieden damit. Jetzt hab ich heute Bebivita 2 gekauft, weil ich den Eindruck hatte, Lukas wird von der 1er nimmer satt.

Grad hab ich ihm sein Bett-Fläschen gemacht und war echt entsetzt. So eine dickflüssige Pampe hab ich ja noch nie erlebt.Lukas hat ne halbe Stunde dran gesaugt und hat grad mal 150 ml geschafft, bevor er vor Erschöpfung eingeschlafen ist #heul. Ist das normal?:-[ Mir kam die Dosierung auch so hoch vor, für 240 ml trinkfertige Nahrung 8 Löffel??? Bei der 1er warens gerade mal 6 Löffel!

Was habt ihr denn für Erfahrungen gemacht? Ich werde die Milch wahrscheinlich wegschmeissen und ne andere Marke kaufen - schade!:-(

Gruß
Katja mit Lukas *23.11.06

Beitrag von shivana 22.08.07 - 20:55 Uhr

Du musst natuerlich auch die Saugergroesse, also die Lochgroesse aendern, weil nunmal eine ganze Menge Staerke drin ist, die die Milch dicker macht. Dein Sohn muss ja einen extremen Zug an den Tag legen, wenn er das Zeug durch einen normalen Milchsauger ziehen muss.
Ansonsten, was heisst er wird nicht satt? Trinkt er mehr als 1000 ml pro Tag? Wenn nicht bleib bei der 1er und du ersparst deinem Kind den unnoetigen zusaetzlichen Zucker.

LG Juliane

Beitrag von 76nicky 22.08.07 - 22:33 Uhr

Hallo Katja,

meine Maus bekommt Bebivita2, und wir kommen sehr gut zurecht. Nur manchmal habe ich das Gefühl, das ab und zu ne Packung dabei ist, wo das Pulver klumpt. aber durch diverse Schütteltechniken lässt sich auch das in den Griff bekommen. ;-) Wir benutzen übrigens die Aventflaschen und die Saugergröße 4 (schon seit dem 7 Monat). meine Maus ist jetzt schon 12 Monate alt und wird prima satt davon.

lg von nicky und linah *14.08.06

Beitrag von nioble 23.08.07 - 08:00 Uhr

auf meiner packung steht 220ml wasser und 7 löffel pulver#kratz

Beitrag von flauschiraupe 23.08.07 - 13:51 Uhr

Jep, wollte ich auch gerade sagen. 210ml und 7 Meßlöffel drauf...#gruebel.

Gruß Romy

Beitrag von ghost_mouse 23.08.07 - 10:29 Uhr

Danke für Eure Antworten. Ich benutze normale Sauger ab dem 6. Monat. Wusste gar nicht, dass es da unterschiedliche gibt!

Und anscheinend haben sie die Dosierung geändert, denn es steht auf meiner Packung definitiv 8 Löffel auf 215 ml = 240 ml trinkfertige Nahrung. Im Internet stehts auch so.

Werde wohl das Pulver wechseln, denn hab schon mal Hipp Folgemilch probiert und die war wesentlich dünnflüssiger.

Gruß
Katja