Rezeptideen für Schwangere?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monsi 22.08.07 - 20:27 Uhr

Hallo an alle Kugelbäuche,

suche unter google leider vergebens nach geeigneten Rezeptideen für Schwangere.
#koch

Kennt jemand vielleicht einige Rezepte oder Internetseite.
Habe nämlich momentan das Gefühl, dass ich mich zu einseitig und eventuell nicht nähstoffreich genug ernähre.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Monsi und Krümel #baby 30. SSW

Beitrag von kikiwest 22.08.07 - 21:20 Uhr

Schade, noch keine Antwort. Hätte mich auch interessiert#mampf

Beitrag von enjoythesilence 22.08.07 - 23:34 Uhr

Habe was gefunden, aber ob dirs zusagt #kratz


Grüne Nudelsuppe
besonders für Schwangere


Zutaten für 2 Portionen

1 kleine Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Butter
300 g Blattspinat
1 Liter Hühnerbrühe
Jodsalz
150 g Brokkoli
150 g Zuckerschote(n)
1/8 Liter Milch
18 Tortellini, frische grüne
Pfeffer
Muskat
Parmesan

Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln und in der Butter glasig dünsten. Spinat und Brühe hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Alles aufkochen und zugedeckt 10-12 min. leicht köcheln lassen.

Inzwischen den Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen und waschen. Die Zuckerschoten waschen, von den Enden befreien und quer halbieren. Beide Gemüsesorten in sprudeln kochendem Salzwasser 3 min. blanchieren. Kalt abschrecken und abtropfen lassen.
Suppe pürieren, Milch dazugießen, alles aufkochen lassen. Tortellini in die Suppe geben und garen. Gemüse unter die Suppe heben, heiß werden lassen, abschmecken und etwas Käse darüber hobeln.

Liefert Folsäure, Eisen, Calcium, sowie B-Viatmine und Magnesium.


Schwierigkeitsgrad: normal
Brennwert p. P.: 270
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten