Geschenkidee für dreijährigen???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von dover 22.08.07 - 20:30 Uhr

Hallo ihr lieben...
mein Neffe hat bald Geburtstag und ich würde ihm gerne so etwas wie ein "Abenteuererlebnis" schenken. Hat da jemand eine Idee für mich???? #danke #danke#danke schonmal für eure Antworten... #blume

Beitrag von dinamaus 22.08.07 - 20:38 Uhr

Unser Sohn ist letzte Woche drei geworden und hat eine Hüpfburg für einen Tag bekommen. Wir haben sie ausgeliehen und am nächste Tag wieder zurückgebracht. Erst dachte ich: das versteht er nicht, dass er sein Geschenk wieder abgeben muss, aber das war nicht so.
Ein Abenteuer war es auf jeden Fall und die Kinder hatten Mordsspaß.
Das Ganze ist zwar nicht ganz billig, bei uns haben sich auch 2 zusammengetan.
Also wenn Ihr den Platz dafür habt, ist das eine Supersache!

Liebe Grüße
Andrea

Beitrag von claudi77 22.08.07 - 22:21 Uhr

hi,
da dein neffe "erst" 3 wird, würde ich gar nicht so viel Aufwand betreiben, denn sonst weißt du in 3 Jahren gar nicht mehr, was man ihm schenken soll.
Wie wärs mit einem Ausflug zu einem größeren Spielplatz? Viell. mit Picknick? Oder einige Stationen mit Bus oder Bahn dorthin fahren. Für Kinder in diesem Alter ist das schon spannend genug.
Oder Zoobesuch mit anschl. Eisessen?
Oder Einladung zum Übernachten bei dir? mit Pyjamaparty, Bilderbücher mit der Taschenlampe anschauen etc.
Ich würde in dem Alter noch etwas "selbstgestaltetes" anbieten, da ist sowas noch nicht uncool :-p
Viel Spaß
Claudia