eure ideen sind gefragt!!!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sonnenschein1320 22.08.07 - 20:31 Uhr

guten abend allerseits!

ICH BRAUCHE EURE IDEEN UND ANREGUNGEN.
meine eltern ziehen am samstag innerhalb unseres orts um.das heisst nur zwei strassen weiter wie wir.;-)
da dort natürlich dann das volle caos herrscht,#augen
bat mich meine mam für die UMZUGSLEUTE was zum essen zum machen.das ist ansich auch kein problem.
nur weiss ich nicht was ich machen soll#kratz
klar könnte ich salat und würstchen machen,aber das finde ich doch ein bischen langweilig.
nun dürft ihr ran.welche anregungen und ideen habt ihr für mich.?:-D helft mir doch bitte ein wenig auf die sprünge.bin für alles dankbar.
hier gibt es immer so tolle ideen und einfälle ,nur bin ich im moment weit davon entfernt.#augen
sage schon mal vielen #danke im voraus für eure mühe.
wünsche allen noch einen schönen abend.
gruss#sonne#schein1320 mit sina und cedrik

Beitrag von cyber4711 22.08.07 - 20:35 Uhr

hallo


was sich immer gut vorbereiten lässt ist chilli oder eine gulasch-suppe.....
dazu reichst du brot und gut ist......


grüsse bianca

Beitrag von darkvenusgirl20 22.08.07 - 20:37 Uhr

belegte brötchen ist zwar auch nicht so tolle aber besser als gar nix.
ich glaub die leute sind froh wenn sie überhaupt versorgt werden.
bei uns gibt es immer nur fleichwurst und brötchen getränke und abends dann vilt was gekochtes jenachdem wer da bleibt

Beitrag von ianneke 23.08.07 - 00:06 Uhr

Hallo Sina!

Meine Mutter war früher immer unser allgemein anerkannter Umzugs-Koch. Sie machte immer eine deftige Suppe wie z.B. Erbsensuppe oder serbische Bohnensuppe. Das kann man gut vorbereiten und auch gut und vor allen Dingen heiß transportieren und notfalls kann man das auch im Stehen essen. Dazu gab's dann Brötchen und gelegentlich auch noch Nachtisch wie Pudding oder Kuchen.

LG
Anneke mit Finnja inside ET-17
und schon wieder schlaflos :-(

Beitrag von sonnenschein1320 23.08.07 - 08:05 Uhr

guten morgen zusammnen!
ich wusste das ich bei euch anregungen bekommen würde.
vielen vielen #danke.
gruss#sonne#schein1320 mit sina und cedrik