Brauche dringend eure Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von candyman 22.08.07 - 21:06 Uhr

hallo ihr lieben,brauche mal dringend eure Hilfe.
Bei uns gibt es dieses Jahr viele Mücken,weiß der geier wie die ständig in unser haus kommen.Letzte Nacht haben diese Viecher meine Maus ganze 30x in den Kopf gestochen.ich hab 2 Stunden versucht diese bestien zu erschlagen.:-[
heute nun hat meine Maus auf einmal Fieber 39,3 bekommen.ich muß dazu sagen das sie noch nie Fieber hatte,deshalb mach ich mir ja auch sone Sorgen.#kratz
Allerdings hat sie im Moment auch sehr starken Schnupfen und ganz übelsten husten.Kann es sein das das fieber durch die Mücken gekommen ist?Oder hat sie mit den Zähnchen zu tun?
Sie hat jetzt 4 Zähne,die letzten beiden sind aber seit 1 woche schon draußen.Kackern kann sie auch ganz schön,so ca.3-4mal am tag#schwitz.Ich mach mir schon große Sorgen das es was schlimmes ist,wollte ja auch morgen zur KiÄ aber die hat bis Mo Urlaub.was meint ihr was das sein könnte?habt ihr vielleicht auch so viele Mücken oder schon mal was ähnliches erlebt?
Danke für jede Antwort.#danke#danke#danke
LG Candy+#babyMichelle,8 Monate

Beitrag von cathrin1979 22.08.07 - 21:08 Uhr

Huhu !

Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es von den Mücken kommt #liebdrueck

Ich tippe mal auf die Zähne und dann hat sie auch noch nen Infekt. Ist doch alles ein bissle viel für so einen kleinen Knopf #schmoll

Geh einfach mal zum Doc !


LG

Cat & Lukas (* 26.09.2006)
http://engellukas.de.tl/

Beitrag von haihappn06 22.08.07 - 21:09 Uhr

hallo

hmm, also ob es von den mücken kommt weiß ich nicht.

ich finde aber 39,3 schon ziemlich hoch. wenn dir nicht wohl dabei ist, fahr heute noch ins kh. dann weißt du woher es kommt.
wenn du erst morgen fahren möchtest, gib ihr ein zäpfchen wenn es ihr nicht gut geht.

deine kiä müsste ja auch eine vertretung haben wo du hin kannst.

gute besserung

lg jenny

Beitrag von kampfbo84 22.08.07 - 21:12 Uhr

hallo

30 stiche sind ganz schön viel und dann auch noch am kopf.
wenn das fieber nicht weggeht würde ich aufjedenfall zum arzt fahren oder zu einer vertretung und wenns schlimmer wird ins KH.
gerade bei insekten sichen kann man bei kleinen kindern nie vorsichtig genug sein

Alles gute
Nadine

Beitrag von blueangel2000 22.08.07 - 21:18 Uhr

Halli hallo,

wenn das Fieber nicht sinkt, dann würd ich auf jeden Fall zu einem anderen KIA gehen oder gleich in die Klinik,

ich würd nicht zu 100% ausschließen wollen, dass das Fieber nicht von den Mücken kommt, ich glaube es zwar nicht, aber würde einfach um selber ruhig zu werden eine fachärztliche Meinung einholen.

Mit Husten würd ich eh immer zum KIA. Wenn sie das jetzt schon länger hat, dann kann das auch mal ganz schnell ne Bronchitis werden, gerade wegen des Fiebers, das ist dann nicht so schön und muss schnell behandelt werden.

Wünsche euch gute Besserung

Katha und #babyMia-Sophie 9 Monate