ich glaube nicht das er noch bis zum 24 sept. drin bleibt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von octobersunshine 22.08.07 - 21:13 Uhr

Liebe Mit-Schwangeren
Kann es sein das man merkt ob es noch bis zum ET dauert oder nicht?
Der kleine liegt jetzt 35+2 bereits mit dem Kopf im becken,.. also der Bauch hat sich schon gesenkt vermutlich 34ssw rum.
Ich hab andaernd so einen komischen Bauchschmerz kann ihn nicht wirklich deuten es ist wie wenn jeden mom. die Mens kommt.
Hatte gestern bei meinem letzten Termin beim Fa eine Wehe auf dem CTG (was ja eigentlich nichts heißen muss.
Ich kann mir nur nicht vorstellen das es noch so lange dauert ich fühl mich als ob ich platze.
Und wenn der wurm noch 1KG zu nimmt #kratz wie soll ich mich dann erst fühlen. Gestern hatte er 2800g (bei 35+1).
Was haben eure in der 36sten so gewogen?

Lg Luise + Babyboy #baby

Beitrag von nadined 22.08.07 - 21:17 Uhr

Hallo !

Ich hatte auch in der 34 SSW meine Senkwehen. Mein kleiner lag auch schon parat.#schock Ich muss sagen ich hatte auch immer son Gefühl und was soll ich sagen .....


....... er ist immer noch drin#heul

Ich glaub das hat nix zu sagen. (leider)

Mach dir mal keine Gedanken#liebdrueck Das was du beschreibst, klingt alles normal.

LG Nadine mit #baby boy ET-2#freu

Beitrag von tantebraeuni 22.08.07 - 21:33 Uhr

Hallo,

bin seit heute in der 38. Woche und meine Madame wog bei 35+1 ganze 3166 Gramm und war 49 cm groß. Aber es sind ja alles nur Schätzwerte.

Da ich bisher nur 12 kg zugenommen habe, weiß ich nicht, ob ich das so glauben soll. Ich denke, diesmal wird es nicht so ein Brocken, wie mein 1. Kind.

Mein Großer wog 4170 Gramm und war 55 cm groß, ging aber auch 14 Tage über ET.

Diesmal wird 8 Tage vor ET gleich ein KS gemacht (wg. Beckenschiefstand), da kommt sie vielleicht nur knapp an die 4 kg ran. Abwarten.

Mach Dich nicht verrückt, es ist auf jeden Fall ein Ende in Sicht. Wenn sie sich jetzt schon auf den Weg machen würde, wäre sie schon ausgereift und es würde wohl keine Probleme mehr geben. Das ist doch sicher ein Trost?

Ich habe seit 1,5 Wochen immer mal wieder Wehen, mein Gyn meinte, er würde sich nicht wundern, wenn sie sich doch noch allein auf den Weg macht, aber ich glaube da nicht dran. (Übungs-)Wehen sind in diesem Stadium völlig normal.

Geniess die letzte Zeit mit Deinem Bauch, auch wenn es oftmals anstrengend und mühselig ist. Es kommen tage, da wünscht Dir, Dein Baby wäre doch noch im Bauch.

Wünsche Dir alles Gute für die restliche Zeit! Hoffe, ich konnte Dich ein ganz kleines Bisschen aufmuntern.

Und keine Angst, der Bauch platzt nicht, auch, wnns einem manchmal so vorkommt ;-)

LG Tantebraeuni