Beide Kinder krank, morgen Betriebsausflug!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nathalie32 22.08.07 - 21:20 Uhr

Hallo,

muß mich mal kurz ausheulen, bin am zweifeln, was ich machen soll.

Morgen geht´s für 3 Tage nach Mallorca, ein Betriebsausflug. Der ist schon lange geplant und wir alle freuen uns, daß unser Chef so was Tolles mit uns macht.

Jetzt sind plötzlich beide Kinder krank geworden. Der Kleine (10 Monate) fing letzte Nacht mit Fieber an, den Großen (fast 6 Jahre) habe ich heute mit Fieber vom KiGa abgeholt.

Waren beim Arzt, beide haben Halsentzündung, der Große zusätzlich eine Ohrenentzündung, beim Kleinen sind zwei Zähne im Durchbruch. Beide haben Antibiotika bekommen.

Sie sind total schlecht drauf, sind jetzt eben beide eingeschlafen. Die Oma soll in der Zeit auf die beiden aufpassen, da mein Mann beruflich nicht freimachen kann.

Was soll ich nur tun, hab ein total schlechtes Gewissen, jetzt einfach zu fahren!?


LG #gruebelNathalie

Beitrag von knutschkugel4 22.08.07 - 21:25 Uhr

Wie weit kannst du denn der Oma vertrauen????
Wenn du jetzt schon ein schlechtes Gewissen hast wirst du den Betriebsausflug nicht wirklich genissen können.


Wenn ich in deiner Lage wäre ,würde ich nicht fahren können

Liebe Grüße und alles Gute den zwein
Dany

Beitrag von sassi80 22.08.07 - 21:30 Uhr

hi lass dich #liebdrueck

Also ehrlich gesagt würde ich an deiner stelle nicht fahren, selbst wenn die Oma super im Kinderhüten ist..ich würde es einfach nicht genießen können..

Gute Besserung für deine beiden..

Lg Sassi mit Fabio