September Mamis 2005

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von feuermelder1983. 22.08.07 - 21:43 Uhr

Hallo September Mamis, wie geht es euch so und eure,,kleinen,, ?

Eigentlich bin ich ja ne August - Mama aber mein kleiner #baby Mann kam 10 über den ET (et wäre der 25.8 gewesen)

wie die zeit vergeht? Mir kommt es vor als hätte ich ihn erst gestern entbunden und nun wird er bald zwei Jahre #heul

~ Was machen eure kleinen?
Kevin läuft wie ein Weltmeister, rückwärts, vorwärts, zu Seite und im Kreis. Er kann kurz auf einen Bein stehen, er tanz gerne, kann perfekt Bobby Car fahren, er Klettert gerne, er spielt Mama und Papa gegenseitig aus, ist total auf mich fixiert, er isst und trinkt alleine, er trinkt aus nen Strohhalm, er geht ab und zu auf dem Topf was ziemlich gut klappt und sagt ab und zu wenn er mal muß, er puzzelt gerne. Und viel mehr…

~ Wart ihr schon bei der U7?
Wir waren heute bei der U7 hier mal seine Daten – vielleicht möchte ja einer von euch mit mir vergleichen..

Geburt 05.09.2005
3600 gr
54 cm
33
cm KU

U7 22.08.2007 (heut in 2 Wochen hat er Geb.)
13000 gr
87,5 cm
48 cm KU

laut Kinderarzt ist mein Kleiner fit wie ein Turnschuh und von der Motorik weit voraus auch mit dem sprechen war er zufrieden.

~ was essen und trinken eure ,,kleinen,, so?
Kevin ist nur von Tisch mit also selbst gekochtes. Am liebsten Melone oder rohe Nudeln.
Zurzeit hat er ne fasse nichts zu essen und ja kein Fleisch, wurst oder Soße.
(aber der Kinderarzt meinte heute solange er nicht abnimmt ist es nicht schlimm das einzige ist das er a wenig Eisenmangel deswegen muss er wieder Eisensaft nehmen).
Trinken tut er hauptsächlich Wasser aus der Tasse ab und zu noch aus der Flasche wenn er bockt. Jetzt hat er aber die Sunkist entdeckt die möchte er am liebsten den ganzen Tag trinken was mir persönlich zu süß ist. Abends hat er zum Einschlafen noch ne H-Milch bekommen die er aber seit Sa verweigert. Also werden wir jetzt komplett die Flasche verbannen

~ gehen eure schon in den KIGA?
Kevin geht seit Mai in eine Tagesstätte Mo, Mi und Do für a 3 std.
Ab den 03.09 geht er halb Tag in eine Kindergrippe da ich gerne wieder arbeiten möchte

~ Was macht ihr so mit den ,,Kleinen,, ?
Wir gehen jeden Dienstag zur Krabbelgruppe aber da jetzt viele aus der Gruppe auch in den KIGA gehen müssten wir mal schauen wann wir uns in Zukunft treffen.
Sonntag gehen wir meisten ins Schwimmbad, ansonsten haben wir keine Festen Termine da er ja in den KIGA geht und es sonst zuviel wird


~wie feiert ihr den zweiten Geburtstag?
wir haben unsere Einladungskarten selber gemacht, war zwar teurer aber ich finde es ist was Persönliches wenn man sie selber macht
Kevin bekommt nach dem aufwachen ein kleinen Geschenk dann geht er in den KIGA und gibt nen Geburtstagskuchen aus dem ich ein Tag vorher schon backen muss.
Solange er im KIGA ist werde ich Dekorieren und Vorbereiten.
Letztes Jahr haben wir eine Winnie Puhh party gemacht und heuer machen wir eine Bob der Baumeister Party da er den so liebt.
Um 13 Uhr hol ich ihn vom KIGA ab und leg ihn erstmal hin. Mein Mann wird solange er schläft die Geburtstagtorte holen die wir für ihn bestellt haben. Die Torte haben wir selber entworfen genauso wie letztes Jahr.
Um halb 3 kommen seine ,,freunde,, aus der Krabbelgruppe und die Oma´s.
Seine ,,freunde,, bleiben bis ca 17:30 Uhr – 18:00 Uhr
Um 18:00 Uhr kommt die Restlich Verwandtschaft und um 18:30 Uhr gibs Abendessen.
So ca. 20:30 Uhr geht er ins Bett und falls er gleich ein schläft geht er am nächsten Tag in den KIGA, wenn er nicht so fit sein sollte darf er daheim bleiben.

~ Was bekommen eure zum Geburtstag?
Unsere ..Kleiner,, bekommt von uns eine Pargarage von Eichhorn, ein Bob den Baumeister mit der Taschenlampe und Klamotten.
Dann bekommt er noch von der lieben Verwandtschaft: ein Dreirad, Pampers, Geld, Klamotten, Knett Clown, Spielteppich, Autos usw also wie immer viel zu viel.....

~ Wollte ihr oder habt ihr schon ein zweites Kind?
Eigentlich wollten wir heuer mit dem zweiten Baby anfangen aber da der Urlaub mehr als Stress war, der Kurzer kaum was geschlafen hat jetzt noch nicht alleine einschlafen kann weil er angst hat und immer mehr Trotz haben wir beschlossen das wir noch ein Jahr warten.

So jetzt würde ich mich freuen wenn ich ganz viele Antworten bekomme

Lg. ‚blume. Melly und Kevin (*05.09.05) (der erst jetzt eingeschlafen ist)

Beitrag von friendlyfire 22.08.07 - 22:00 Uhr

Hallo Du,

unsere Tochter ist am 25.08.2007 geboren.

Daten bei Geburt waren:

3830 g
KU 36 cm
54 cm

Daten bei U7 (im Mai schon)

12000 g
KU 48 cm
92 cm (ist jetzt aber nochmal min. 5 cm gewachsen)

Ansonsten ist sie motorisch fit, klettert die große Rutsche am Spielplatz ohne Hilfe hoch, fährt Bobby car und auch schon rudimentär Dreirad, redet wie ein Wasserfall und versteht wirklich schon alles. Ist eine sehr fürsorgliche Kuscheltiermutter und kocht in ihrer Küche täglich für uns alle.

Insgesamt ist sie sehr pflegeleicht, leicht zu beruhigen, schläft prima (ausser sie hat Schnupfen oder so). Zähne sind jetzt alle da, Juhu! Sie ist ein Langschläferkind, kann schon mal 10 Uhr werden am Wochenende.
Unter der Woche ist sie bei ihrer TaMu und das mag sie sehr gerne, da sie unter Kindern ist und viel im Garten. Wenn sie dann daheim ist, machen wir Qualitätszeit. D.h. Spielplatz, am Woe Zoo, Spazieren, oder jetzt eben an nen See zum baden.
Ansonsten schauen wir einfach, dass wir auch viel zu dritt (oder noch mit Freunden) unternehmen, sind aber eben auch viel einfach am Spielplatz (gleich vorm Haus).

An ihrem Geburtstag gehen wir erst mit Verwandschaft frühstücken und dann je nach Wetter, entweder feiern wir daheim oder gehen an Badesee zum grillen oder nur zum Picknicken.
Mit Kindern feiern wir dieses Jahr noch nicht. das hat einfach noch Zeit finde ich!

Geschenke ;) weiss ich nur von uns: Klamotten, Bücher, Lego, so ein Teil zum spielen, was ich nicht erklären kann ;) und ich will noch ne neue Kinderlieder CD besorgen, weil sie so gerne singt.

Zweites Kind ist bei uns im Moment nicht drin, da ich noch studiere und dann erstmal arbeiten will...

LG und schönen Geburtstag für euch,
ff

Beitrag von stuetsche 22.08.07 - 22:07 Uhr

Ui,soviel werd ich nicht schreiben können.Ich fass mich kurz;-):
Helena ist am 6.9.05 geboren(ET eigentlich 31.8.05)
Wir gehen morgen zur U7.
Sie ist jetzt 88 cm groß,13,5 Kilo schwer und hat nen KU von 50cm(Geburt:52/3370/37).
Helena ist inzwischen ne superliebe Maus.Redet schon sehr lange sehr gut.Sie spricht in mehrwortsätzen,wie z.Bsp.:Helena wieder Garten gehen etc.und erzählt uns oft noch ne Woche später von Unternehmungen,die sie immer noch beschäftigen.Echt süß.Dafür ist sie sonst sehr vorsichtig.Sie rutscht nicht so gern und geht kein Risiko bei körperlichen Aktivitäten ein(was mir ganz recht ist).Gelaufen ist sie mit knapp 13 Monaten.Die Treppe geht sie meist mit Festheben am Geländer hoch/runter,kann runter aber auch schon ohne festhalten.
Sie ist ein problemloser Esser,Flasche gab es eigentlich nie bei uns.Sie trinkt seit dem 9.Monat aus Glas/Becher.
Sie schläft prima(meist von 20.00 bis 8.00 und mittags 2-3 Stunden)
Helena kommt erst mit 3 in den Kiga und dann ganztags weil ich wieder arbeiten gehe.
wir fangen auch erst in etwa einem guten Jahr mit dem 2.an;-)
So,das war kurz und knapp.
Liebe Grüße.Sonja.

Beitrag von ajpajp 22.08.07 - 22:11 Uhr

Hallo,

also, wir sollten eigentlich ein Septemberbaby bekommen, Jana wurde aber am 31.08.2005 geboren. Das passt ja immerhin fast hierhin!;-)

Dann mal los:

Jana klettert wie ein Affe, steht auch kurz auf einem Bein, schlägt seit neuestem Purzelbäume, redet schon viele Wörter gut, auch Sätze mit bis zu 4 Wörtern, aber es gibt auch noch einige Wörter, die nur ich verstehe (z.B. Gummibärchen = Monadai #kratz ). Sie liebt es zu tanzen und zu "singen", schaut stundenlang Bücher an, kann aber mit "Fummelarbeiten" (Puzzel etc.) gar nichts anfangen. Solche Dinge werden nach kürzester Zeit in die Ecke geworfen. Und sie kriegt allmählich "Starallüren", ist manchmal echt anstrengend. #augen

U7 haben wir nächste Woche, aber ich weiß immerhin:

Geburt:

53 cm
3030 g

heute: 86 cm
11 kg (immer noch leicht)

Jana ißt so ziemlich alles, was man ihr vorsetzt. Sehr gerne auch Gemüse und Obst.#freu Fleisch ist allerdings nicht so der Renner, Brpt und sonstige Backware auch nicht. Also auch keine Kekse oder so. Nudeln sind super, und Kakao auch.

Jana geht 2-3 mal pro Wo. zur TaMu, für 6-8 Std, manchmal auch nur 4. Klappt super, sie freut sich drauf.

Wir werden am Geburtstag selber nicht soviel machen, vielleicht Spielplatz, oder schwimmen, das entscheidet sich spontan, je nach Wetter. Einen Tag später, Samstag, gehen wir auf jeden Fall auf einen schönen Spielplatz, auf dem wir sonst nie sind, und bei Regen auf einen Indoor-Spielpalt. Die Paten kommen mit 2 Kindern mit und die Schwiegereltern, vielleicht noch mein Bruder. Kuchen gibt es natürlich auch! Und 2 Kerzen zum auspusten!

Von uns bekommt Jana eine Spielküche, von den anderen Zubehör dafür, was zum anziehen für die Puppe, eine Aqua-Doodle-Decke und vielleicht einen Kassettenrecorder. Achja, und Bücher. Das reicht dicke, vor allem, weil sie im Frühjahr von uns schon außer der Reihe ein Laufrad bekommen hatte, was wir hier günstig gebraucht kaufen konnten. Sie fährt aber nicht gerne damit.:-(

Eigentlich wollte ich unbedingt noch ein Kind, aber jetzt arbeite ich erst seit 3 Monaten wieder und möchte damit nicht gleich wieder aufhören. Und Lust auf schwanger sein habe ich erst recht nicht. Irgendwann, vielleicht nächsten Sommer oder so, kann es vielleicht losgehen mit üben.

Was mich noch interessieren würde: Schlafen Eure noch im Gitterbett? (Jana ja, Weihnachten gibt es ein normales.)

Welche Schuhgröße habt Ihr? (22)

Und läuft eines Eurer Kids schon mit Laufrad? (nee, s.o.)

Liebe Grüße,

Adina und Jana (31.08.2005)

Beitrag von friendlyfire 22.08.07 - 22:21 Uhr

Hallo Du,

Schuhgröße hat sie 23, und Laufrad hat sie noch keins, weil ich finde Bobby Car und Dreirad reichen erstmal!
Gitterbett ist auch noch da. Und sie braucht das auch noch. Will auch zum Schlafen immer die losen Stäbe wieder rein haben. Ist mir auch recht, weil sie so noch nicht rumgeistern kann!

LG ff

Beitrag von feuermelder1983. 22.08.07 - 23:09 Uhr

Hu HU

Kevin hat auch Schuhgröße 23 ist aber bei jeden Schuh anderes #kratz.
Er schläft noch im Gitterbett aber die Stäbe sind draußen. Eigentlich bleibt er liegen aber wenn er nicht schlafen will geht er aus sein Bett raus und hat schon so einige Nächte hinter der Tür verbracht #hicks.
Das Bett haben wir auch schon versucht umzubauen aber leider ohne Erfolgt da er immer zu raus ist.
Wir haben von BIG ein Laufrad, nachdem mein Patenkind (knapp 5) es mein kleinen 2 mal gezeigt hat kann er auch Laufrad fahren....

Ich wünsch dir noch nen schönen Abend

Lg. #blume Melly und Kevin (der heut in 2 Wochen 2 wird #heul)

Beitrag von white_shark 22.08.07 - 22:22 Uhr

ja auch wir waren dabei und sinds heute noch :-):

bei geburt
3700g
53cm

jetzt
11ooo g
83cm

ET war 13.09.05 aber gekommen ist sie erst am 25.!!!!!!!!!!!!!!
ganze 12 tage über termin mit einer beschissenen 20h geburt ohne schmerzmittel, die im kaiserschitt endete. naja, alles das ist vergessen undheute sind wir nur noch glücklich über unsere maus.

sie ist wohl eher klein und zierlich, obwohl sie als baby ein kleiner speckring war. sie ist fit in allen körperlichen betätigungen und supergeschickt im klettern, laufen, durchkrabbeln, ducken halt allem, was so körperlich ist. dafür hat sie sehr lange sehr undeutlich gesprochen udn tut es teilweise heute noch. seit sie 20monate ist fährt sie laufrad und ist mittlerweil perfektioniert darin. eine riesenerleichterung beim spazieren gehen. sie hasst ihren buggy und will nie drin sitzen, schreit aber wie am spiess, wenn man ihn zuklappt. sie bockt, schmeisst sich auf den boden, wenns nicht so geht, wie sie will und die sprachexplosion kam erst grade vor 2 wochen. seit dem redet sie alles nach. sie merkt sich sachen super lange. weiss noch heute, welche schuhe der opa ausm urlaub mit gebracht hat und erzählt darüber. sie isst zur zeit sehr schlecht, liebt aber ihre milch. am liebsten noch milch die ganze nacht, aber das gibts natuerlich nicht. sie singt vor sich hin, tanzt für ihr leben gern und ich glaube, ich muss zum kindertanzen mit ihr. ab 1. oktober geht sie in die krippe. achja, sie ist supermegamamiorientiert momentan. ich kann keinen schritt ohne sie tun #schock. ansonsten alles normal bei uns. kein baby mehr. und trocken ist sie seit monat 20.

ein ganz normales kleinkind mit dickem schädel und vieeeeel ausdauer.

Beitrag von iberostar75 22.08.07 - 22:39 Uhr

Hier ist noch eine September-Mami - 2005 !!!

Meine Tochter Maria kam ca. 1 Woche nach ET (lt. FA 02.09./lt. Uniklinik 01.09.) am 08.09.2005 (auf Maria Geburt) in Frankfurt am Main in der Uniklinik zur Welt. Sie kam später, obwohl mein FA die ganze SS meinte, dass das Kind früher käme. Als ich meinen Mutterpass damals im Januar 2005 in der Hand hielt, war mir klar, dass wenn das Baby ein Mädchen wird, es Maria heißen soll. Dass die kleine Maus dann an Maria Geburt auch noch zur Welt kam, war reiner Zufall oder Gottes Wille.

Mir kommt es auch vor, als ob das Jahr 2005 erst gestern war. Gerade jetzt so kurz vor dem Geburtstag denke ich sehr oft an die Bauchi-Zeit zurück - und auch sehr oft an den Beginn der Wehen, usw. Es ist wieder Beerenzeit - und ich hatte am Abend vor der Geburt noch Himbeeren und Brombeeren gegessen.

~ Was machen eure kleinen?
Maria ist sehr aktiv. Sie hat einen ständigen Bewegungsdrang - Laufen, Turnen, usw. - und auch mal hinfallen, stürzen, blaue Flecken, Schürfwunden - und was sonst noch alles so dazugehört. Ich halte sehr oft die Luft an, da sie ja auch eine verstärkte Blutungsneigung hat. Sie redet wie ein Wasserfall - ganze Sätze - auch in Ich-Form - usw. Sie redet auch "Zweisprachig" - d.h. Deutsch und Hessisch - und sogar ein paar Wörter Spanisch.

~ Wart ihr schon bei der U7?
Ja - letzten Freitag!


Geburt 08.09.2005
4000 gr
54 cm
36
cm KU

U7 17.08.2007
12680 gr
89,5 cm
48 cm KU

Lt. KiÄ alles gem. U7 alles ok. Motorik und Sprache sind vorbildlich.

~ was essen und trinken eure ,,kleinen,, so?
Sie ist eigentlich alles - wenn sie essen will.
Normale Malzeiten, Gemüse, Kartoffelbrei, Nudeln, Fleisch, Wurst, Salat, Curry-Ketchup, Senf, - sie liebt es würzig und rustikal. Aber sie mag auch Schoki und Eis.
Sie trinkt Mineralwasser und Fruchtsaft-Schorlen.
Leider braucht sie zum Einschlafen auch noch ihr Milchfläschchen - und zwar noch diese Babysauger-Flaschen. Es ist egal ob da H-Milch, frische Vollmilch oder Milchpulver mit Wasser drin ist - hauptsache weis und milchig. Ich hoffe, dass sie davon auch mal irgendwann loskommt.
Dafür hat sie sich vor ca. 1 Jahr abgeschnullert und benutzt den Schnuller nur noch zum Spielen.

~ gehen eure schon in den KIGA?
Nein - Maria ist aber angemeldet. Ab dem 3. Geburtstag hat sie Anspruch auf einen Platz - aber vielleicht haben wir doch noch die Chance, dass sie im Laufe des Jahres schon als 2-Jährige in die Kita darf. Leider gibt es zu wenige Plätze.

~ Was macht ihr so mit den ,,Kleinen,, ?
Spazieren, Spielplatz, Badesee oder Schwimmbad, Treffen mit anderen Muttis, Spielgruppe (privat organisiert), Kinderturnen, Malen, Ausflüge (z.B. Zoo am Wochenende oder Urlaub)

~wie feiert ihr den zweiten Geburtstag?
Wir möchten nicht zu groß Feieren. Eltern, Großeltern, Paten am Geburtstag selbst. Evtl. so eine Art Brunch (spätes Frühstück mit Mittagessen). Danach Mittagsschlaf und fertig. Der Rest des Tages ist für die jungen Eltern und das Geburtstagskind. Evtl. noch mal mit der privaten Spielgruppe ein Treffen bei uns im Garten oder Wohnung - anstatt Spielplatz oder Halle.

~ Was bekommen eure zum Geburtstag?
Kindertisch mit Kinderstuhl, Feuerwehrauto von BIG, Artikel von Feuerwehrmann SAM (sie ist totaler Feuerwehr-Fan), Bilderbuch für 2-Jährige zum Thema Feuerwehr

~ Wollte ihr oder habt ihr schon ein zweites Kind?
Unser Kinderwunsch ist aufgrund eines dramatischen Ereignisses im Wochenbett abgeschlossen. Siehe auch VK. Es ist so schlimm, dass ich seither physisch und psychisch sehr stark angeknackst bin und mich ständig in ärztlicher und therapeutischer Behandlung befinde. Im November gehen wir auch in ein Sanatorium zur Mutter-Kind-Kur. Ich selbst finde es schon schade, dass sich für mich wohl das Thema 2. Kind für immer erledigt hat. Aber wer meine Geschichte kennt, versteht warum.

Viele Grüße!

Beitrag von white_shark 22.08.07 - 22:47 Uhr

huhu,
bei uns wirds (auch auf grund meiner ersten entbindung und den damit verbundenen komplikationen) ebenfalls kein 2.kind geben. aber ich sage mir immer, man kann auch mit einem kind sehr glücklich sein und warum das schicksal erneut herausfordern. dazu ist insbesondere auch mein mann (mein gott, was hat der mitgemacht) nicht mehr bereit. ich glaube, der hatte wirklich angst, wer von uns und ob überhaupt jemand aus dem kh wieder raus kommt. thats life. alles gute für euch.

Beitrag von iberostar75 22.08.07 - 23:02 Uhr

Genau so geht es uns auch.
Mein Mann war sich damals als es passiert ist auch nicht mehr sicher, ob er uns beide lebend aus dem Krankenhaus mit nach Hause nehmen kann.
Deshalb ist für ihn das Thema Kinderwunsch auch erledigt.
Lieber mit einem Kind wieder gesund und wieder glücklich zu werden (dazu soll uns u.a. die Kur weiterhelfen) - anstatt nochmal das Glück herauszufordern, das dann evtl. in der gleichen Tragödie oder noch schlimmer endet würde.

Übrigens: Meine Tochter ist auch trocken - Pampi nur noch nachts und evtl. Mittagsschlaf.
Dafür halt eben noch Milchfläschchen zum Einschlafen und Nachts kommt sie oft zu Mama ins Bett - obwohl sie so schön in ihrem Bettchen eingeschlafen ist.....

Danke - vielleicht können wir uns ja mal mailen - wenn Du Lust hast.

Beitrag von judith28 22.08.07 - 23:18 Uhr

Hallo,
wir sind auch noch da.Noahs Et war ja 12.09.05 kam per Einleitung am 23.09.05
Er kann laufen,hüpfen,klettern,rückwärts vorwärts usw.
Sprechen wird immer besser.... Erst gestern hat er sich im Kiga eine Platzwunde zugezogen die genäht werden mußte...
Waren noch nicht bei der u7
Essen und trinken tut er fast alles am liebsten Banane,Melone,Kekse,Gurke,Tomate,Fleisch ab und an,am liebsten Hühnchen,Pommes,Nudeln und Kartoffeln mit Quark.
Trinken am liebsten immer noch Fencheltee oder Mineralwasser aus dem Glas oder Trinkbecher unterwegs.
Milch mag Noah keine#cool.
Kindergarten geht er seit April,ganz toll.
Was wir so machen,Vormittags Kita,wenn Noah nich krank ist.Ansonsten Spielplatz,laufen,spazieren gehen,Familie besuchen,Freibad
Geburtstag weiß ich noch gar nicht.Wird ein kleiner Kreis werden.Was er bekommt.Mmm von Oma einen großen Bagger,von Papa einen Ball,ich werd mal nach Bausteinen gucken und evtl. ein Lauffahrrad.
Noah hat seit Januar eine Schwester.....Mehr bekommt er auch erstmal nicht!!!

Liebe Grüße Judith mit Noah(23M.)und Sara(7M.)

Beitrag von babybaer4 22.08.07 - 23:27 Uhr

Hallo,

Janni (21.9.05)ist motorisch fit.Läuft seitdem er 11mon alt ist,klettert überall hoch ,geht /hüpft Treppen alleine runter und rauf(kostet mich einige Jahre meines Lebens)liebt sein Bobbycar und alles was Räder hat.
Er ist ein kleiner Handwerker,jede Schraube muss mit Schraubenzieher und Co dran glauben.
Essen tut er selbstständig,übt gerade mit dem Messer schneiden,das arme Schnitzel!
Mit dem sprechen hat er es nicht so .Sagt er 5 Wörter an einem Tag,hat er schon Laberwasser getrunken.Wobei er sprechen kann,nur nicht tut.Kommt noch.
Durchschlafen tut er immer noch nicht,kommt bestimmt auch noch.
16 Zähne hat er und ins Töpchen macht er nur im stehen.Von wem hat er das nur(kopf kratz).Sonst ist er gerade mitten in der Testphase und versucht seinen Kopf durchzusetzten.
Die U-Untersuchung ist erst in einem Monat also kann ich nur schätzen
Gewicht:ca 13 kg
Größe:ca 87 cm

Lg Sabine

Beitrag von sammy2209 22.08.07 - 23:36 Uhr

Hallo

dann machen wir mal mit. Isabel wurde am 12.09.2005
geboren ( ET+10 #schwitz )

~ Was machen eure kleinen?
Isa läuft seit sie 10 Monate alt ist und hält mich auf Trab. Wir haben nen Bauernhof und sie liebt ihre katzen, Hasen und Kälber und ist oft mit papa und dem Bulldog unterwegs.
Momentan ist sie in der "alles meins und Ohren hab ich nicht Phase " da heißt es #cool bleiben.
Sie mag neuerdings puzzle und holzsteckspiele. Und alles von Winnie Pooh _ aber fast nur den Tigger.

~ Wart ihr schon bei der U7?
Ja und es ist alles in Ordnung außer das sprechen , bedingt Durch vieeele MOE aber durch eine Polypen OP im JAnuar 2006 seit dem wird es besser

Geburt 12.09.2005
3540 gr
53 cm
34
cm KU

U7 11.07.2007
11700 gr
86 cm
48 cm KU



~ was essen und trinken eure ,,kleinen,, so?
ISa isst vom Tisch mit also selbst gekochtes. Am liebsten Tomate, Gurke, Nudeln und Klösse.Und Wurst und sure Sachen wie z.B. Essiggurke , Bohnen etc.
Trinken tut Sie fast nur Multisaft gemischt mit Leitungswasser aus den NUK Trinklernbecher sie kann aber auch schon ohne deckel.
Unsere Maus mochte die Trinkmahlzeiten aber seit der U7 habe ich diese mit Erfolg abgesetzt .

~ gehen eure schon in den KIGA?
Sie geht ab 05.09. 2x pro Woche in die Zwergerlgruppe vom KIGA.
~ Was macht ihr so mit den ,,Kleinen,, ?

Wir gehen jeden Donnerstag zur Krabbelgruppe. Und ansonsten sind wir viel draußen auf dem Hof.

~wie feiert ihr den zweiten Geburtstag?
Mal schauen aber wahrscheinlich feiern wir ihn nicht am Mittwoch sondern erst am Samstag weil Mittwoch ja jetzt der KIGA losgeht und ich denk das ist soviel neues das ich sie am Nachmittag net überlasten mag und am Wochenende haben alle mehr Zeit.

~ Was bekommen eure zum Geburtstag?
Isa bekommt ein Winnie Pooh Haus für die Badewanne und so ne Art Decke die man auch zum Schlfsack und als Kissen machen kann ( mit dem TIGGEr als Motiv) Von den Omas wahrscheinlich Geld oder so. Isa hat vor 2 Wochen von uns ein Chicco Haus für draußen bekommen und das war net billig das rechne ich mit als Geburtstagsgeschenk nur wollt ich es net so lange rum stehen lassen sondern jetzt ist es draußen noch schön und sie findet es klasse.

~ Wollte ihr oder habt ihr schon ein zweites Kind?
Wir üben seit Ostern aber es ist net so schlimm wenn es nicht gleich klappt haben alle Zeit der Welt. Ich wollt so nen Abstand von ca. 3 Jahren und´keine 2 Windelkinder und so wird es auch werden.


LG Kerstin

Beitrag von 96kati 23.08.07 - 08:03 Uhr

Guten Morgen!

So eine Umfrage wollte ich beizeiten auch mal starten und nun antworte ich dir.

Mein Kleiner Schatz wurde am 17.09.2005 geboren und bereichert unser Leben ungemein...:-)#herzlich

~ Was machen eure kleinen?
Dominik ist erst recht spät, mit 16 Monaten gelaufen, hat aber schnell alles aufgeholt. Er rennt wie ein Weltmeister, vorwärts, rückwärts, tanzt, er springt und turnt, liebt seine Rutsche und klettert in schwindelerrendende Höhen.
Essen und Trinken sind seine Hobbies und er macht dies sehr gut alleine.
Mit der Sprache scheint der Knoten endlich geplatzt zu sein und wir sind sehr zufrieden.
Er ist ein kleiner Fummler und Tüftler und ein großartiger Puzzler. Bereits mit einem Jahr konnte er Puzzles für Zweijährige, die ihn jetzt schon nicht mehr interessieren.

~ Wart ihr schon bei der U7?
Nächsten Donnerstag!!!

Aber Daten kann ich trotzdem bieten:

Geburt:
KU 37
3660 gr
50 cm

Heute
KU circa 52
14,5 Kilo
92 cm

~ was essen und trinken eure ,,kleinen,, so?
Ich achte immer noch sehr auf seine Ernährung.
Neben Milch wird bei uns viel Wasser getrunken und ab und zu Saftschorle.
Gemüse mag er bis auf Blumenkohl und Spinat nicht wirklich und hält sich lieber an süßes Obst.
Ansonsten fährt er total auf Joghurt ab und liebt Nudeln in allen Variationen.

~ gehen eure schon in den KIGA?
Leider nein! Wir haben keinen Platz bekommen.
Mein Mann verdient gut und scheinbar sind wir nicht bedürftig genug! :-[
Bin auf der Suche nach einer Tagesmutter, da ich ab Januar wieder halbtags arbeiten gehe und es zudem wichtig finde, dass er sich auch ohne mich bei anderen Kindern durchzusetzen lernt.
Die Tagesmuttersuche ist aber sehr schwierig und ich bin schon ganz schön frustriert!
Mein Kleiner ist in vier Kindergärten angemeldet und überall haben sie uns nicht viel Hoffnung für das nächste Jahr gemacht, da er ja nun erst im September drei Jahre alt wird.
Schade, aber wir bleiben am Ball! ;-)

~ Was macht ihr so mit den ,,Kleinen,, ?
Seit Dominik sechs Wochen alt ist, treffen wir uns mit sechs Mädels, die ich z.T. bereits in der SS hier bei Urbia kennengelernt habe zur privaten Spielgruppe. Es macht sehr viel Spaß, die Kleinen gemeinsam aufwachsen zu sehen.
Einen Tag die Woche treffen wir uns mit unserer ehemaligen Delfi-Gruppe zu gemeinsamen Unternehmungen und freitags machen wir einen Kurs "Spiel & Bewegung für Kinder im zweiten Lebensjahr". Uns macht das alles viel Freude und nach den Ferien wollen wir mal beim Kinderturnen vorbeischauen.
Ansonsten sind wir viel draußen und genießen die letzten Monate meiner Elternzeit....

~wie feiert ihr den zweiten Geburtstag?
Wir haben unsere Einladungskarten auch selber gemacht und sie sind sehr schön geworden.
Wir haben zum Kaffee alle Omas und Opas, die beiden Tanten mit Anhagng, zwei meiner Freundinnen, meine Patentante und seine vier Cousins geladen. Ich hoffe, wir können draußen feiern...
Im Oktober machen wir von unserer privaten Krabbelgruppe nochmal eine Geburtstagsfeier für alle Kinder. Das war letztes Jahr auch schon sehr schön!

~ Was bekommen eure zum Geburtstag?
Von uns bekommt er eine Kinderküche mit Zubehör und einen Kinderkorbstuhl.
Ansonsten gibt es ein Laufrad, Geld, Klamotten, eine Parkgarage und sicher noch viel anderes Zeugs! #schock

~ Wollte ihr oder habt ihr schon ein zweites Kind?
Vielleicht!
Erst wollten wir "nur" ein Kind, doch nach und nach wird unser Umkreis wieder schwanger und evtl. kommen wir ja wieder auf den Geschmack.
Aber wenn erst später, so wenn Dominik vier oder fünf Jahre alt ist. Erstmal werde ich mindestens ein Jahr lang arbeiten gehen.
Und dann: mal sehen! ;-)

Puh, das war echt viel!
Wünsche noch einen schönen Tag!

LG
Kati




Beitrag von pupsi77 23.08.07 - 13:15 Uhr

Hallo.

Janna wurde 6 Tage vor Et geboren also am 4.9.2005 und wog 3310 gr und war 52 cm groß der Ku betrug 34 cm.

Jetzt 14 Kilo und 90 cm Ku??

Ja kaum zu glauben das das 2 te Jahr nun schon zu ende geht!#schock

~ Was machen eure kleinen?

Janna ist ein Bündel voller Energie, sie ist kaum zu bremsen und dementsprechend auch anstrengend#hicks
Sie schaukelt alleine im stehen..klettert die höchsten Leitern rauf geht Treppen alleine rauf und runter...fährt Dreirad und fahrrad mit Stützis! sowie Bobby car und die ganzen anderen Dinge!
Risiko und Gefahr ist ihr 2ter Name#schock
Am liebsten wpürde sie Loopingbahn fahren die Kinderfahrgeschäfte interessieren sie nicht....(Erlebnispark)

Ich bin schon eher abgeschrieben und sie will alles alleine erkunden ..meistens heisst es "Geh Mama!#heul ja ja
Essen will sie noch nicht alleine(kann sie aber..faulheit??) aber trinken aus dem Becher!
Socken anziehen und Hose und shirt kann sie auch!
Trocken ist sie seit ihren 18.ten lebensmonat .. hat auch sofort geklappt und es gab und gibt selten Unfälle!
Mhh.. alleine beschäftigen kann sie sich drinne nur schwer sie will immer zu fernsehen aber das geht ja nicht! Musste schon den Stecker ziehen!!#schock

~ was essen und trinken eure ,,kleinen,, so?
Essen und trinken scheint mein Kind kalt zulassen den das interessiert sie im Moment überhaupt nicht!
Essen ist für mich ne Qual geworden den alles wird nur verschmäht!!
Da sie jetzt aber schon abgenommen hat muss ich wie ein Clown rumalbern damit sie wenigstens etwas zu sich nimmt#gruebel
Hoffentlich hält diese phase nicht mehr allzu lange an!
ansonstens will sie nur Schoki Eis und Bonbons..was es aber bei und nur als Nachtisch gibt und eigentlich nicht oder sehr selten zwischendurch!
Von Gemüse hält sie rein garnichts Gurke? Was ist das? Brokolie Blumenkohl Paprika und Co igitt!!
Wenn überhaupt geht nur Fleisch und Reis! ....Kartoffeln ..nein danke Nudeln? Nöö
Es ist echt schwer für dieses Kind etwas zu kochen!
Neue Gerichte werden nieee probiert!

Trinken tut sie NUR Säfte wenn es Wasser gibt trinkt sie lieber tagelang nichts

.
~ gehen eure schon in den KIGA?
Wir sind angemeldet aber wir haben noch kein Bescheid!


~ Was macht ihr so mit den so?
Wir sind viel draussen Speilplatz, zoo, Erlebnispark......etc
Bei Freunde4n oder bei ihren cousins...Zuhause sind wir eher selten!

Ansonsten ist Janna sehr anstrengend keiner glaubt mir das sie erst 2 Jahre alt ist! Sie trotzt wie eine von den Großen haut und schlägt und ist sehr schwer zu bändigen!
Sie ist ein Temperamentsbündel.......
hippelig hoch 10...
hoffe das diese Trotzphase bald auch wieder etwas abklingt!;-)
NAtürlich ist man stolt wie selbständig die Kleinen jetzt schon sind und sich so langsam von uns abnabeln #heul

Geburtstagsmäßig habe ich mir leider noch keine Gedanken gemacht!
Werde es wahrscheinlich klein und gemütlich Zuhause machen!

Das Geschwisterchen ist schon da (4.8.2007) und Janna ist voller stolz erfüllt!
Sie holt mir Pampers Schnulli uznd Co und war nicht einmal eifersüchtig oder aggressiv gegenüber ihrer schwester!
Ich könnte die beiden alleine im Wohnzimmer lassen und es würde nichts passieren!
Sie interessiert sich so nicht für das baby!
Sie steckt die geteilte aufmerksamkeit recht gut weg es ist natürlich sehr schwer für mich sie immer gerecht zu verteilen!
Den Stillen beansprucht ja unmengen an Zeit!
Naja hoffe hier kommt keiner zu kurz!

Lieben Gruß

Sarah mit Janna 23 Monate und Daliyah 19 Tage