gibt es eheberatung-seminar am wochenende?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von frau ratlos 22.08.07 - 21:53 Uhr

Hallo, mein Mann und ich haben Probleme, jetzt waren wir zwar mal zu einem Vorgespräche bei einer Eheberatung - aber mein Mann scheint nicht die Geduld aufzubringen, da regelmäßig hinzugehen. Er sagt das bringt nichts, er war mit seiner ex auch mal bei einer paarberatung - und das hat auch nichts gebracht. Naja, ich überlege ob es etwas bringt mal so eine art Crash Wochenende zu machen, bzw frage mich ob es sowas gibt? Irgendwie muss mein Frust echt raus. Er versteht mich nicht, und will es wohl auch nicht...

Beitrag von katrin06 22.08.07 - 22:17 Uhr

Es gibt so Gesprächspatrnerschaftswochenenden. Vielleich wäre das was - wird von vielen kirchlichen Bildungshäusern angeboten.
Katrin

Beitrag von gh1954 22.08.07 - 23:00 Uhr

>>> aber mein Mann scheint nicht die Geduld aufzubringen, da regelmäßig hinzugehen. <<<

Dann scheint ihm wenig dran zu liegen.

Das hört sich an wie: Bring ich ein WE hinter mich, dann gibt sie Ruhe.

Eine Partnerschaftstherapie soll ja helfen, sich über Dinge klarzuwerden...von Woche zu Woche, da muss man dran arbeiten.
Da hilft kein Crashkurs.

Was nicht heißt, dass so ein WE nicht ein guter Einstieg in eine Therapie sein könnte.

Beitrag von sussisorglos 23.08.07 - 06:08 Uhr

Zwingen wirst du ihn nicht können und wie bei allen Dingen im Leben, sind die freiwilligen, die wir machen, eigentlich die besten. Was hälst du davon, wenn du erstmal alleine zu einer Gesprächstherapie gehst, bei uns ist damals mein Mann gegangen, es hat uns geholfen, dass wir wieder normal miteinander kommunizieren können, denn trotz Liebe, die da war, hatten wir angefangen, den Respekt voreinander zu verlieren, haben uns an Kleinigkeiten aufgehalten und eigentlich wussten wir nicht, warum wir eigentlich die Probleme hatten.

Ändern kann man den anderen Mensch nicht, man kann nur anfangen, sein eigenes Verhalten zu ändern.

LG sussisorglos

Beitrag von schlange66 23.08.07 - 15:43 Uhr

mein mann geht gerne mit mir zu unserer eheberatung...wir lieben uns und wollen eine lange glückliche ehe führen auch wenn wir von außen ein wenig hilfe bekommen..


deine mann hat keine lust dann aht er auch keine lust auf eure ehe....

schade für dich aber er muß wollen ein harter weg liegt vor euch da ist es mit einem wochenende nicht getan;-)