Überfällig doch schwanger?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von finie88 22.08.07 - 23:42 Uhr

Hallo mädels,

ich möchte euch mal um rat bitten!

also ich habe vor 3 monaten die pille abgesetzt weil wir uns ein kind wünschen,bin jetz also im 3.ÜZ!

hatte am 01.08 eisprung,ovutest war fett positiv,natürlich fein geübt :)

am 11.8 hatte ich dann plötzlich ganz ganz wenig braunen schleim auf dem toi papier,hab mich natürlich drauf eingestellt das die mens kommt!am nächsten morgen war schon wieder alles vorbei worüber ich etwas verwundert war...vielleicht war es ja ne einnistungsblutung?

so heute bin ich nun schon am 34.zyklustag und noch keine mens in sicht,ab und zu zieht es mal stark im unterleib aber das wars dann auch schon!

habe heute morgen getestet,leider negativ!

meint ihr es ist noch zu früh zum testen gewesen?soll ich in ein paar tagen nochmal testen oder mich lieber darauf einstellen das die mens bald kommt?

würde mich sehr über eure hilfe und ratschläge freuen
liebe grüße von stephie

Beitrag von andrea.1968 23.08.07 - 00:15 Uhr

Hallo
das ist wirklich schwer zu sgen ,welchen abstand hattest du die beiden letzen male ? waren das nur 28 tage oder beide unterschiedlich oder auch etwas länger ?

lg. Andrea

Beitrag von finie88 23.08.07 - 01:40 Uhr

also der erste zyklus war 35 tage und der zweite nur 24 tage!also ziemlich unterschiedlich,aber ich habe in diesem zyklus überhaupt keine anzeichen das die mens kommt,sonst geht es mir schon 2-3 tage vorher schlecht und habe starke unterleibsschmerzen..und diesmal gar nix

Beitrag von andrea.1968 23.08.07 - 09:44 Uhr

Hallo

ich würd an deiner stelle mal einen test machen und wenn er negativ ist würd ich mir einen termin beim FA ausmachen oder möglichkeit zwei ...im normalen ramen sind auch 42 tage, oder du wartest die noch ab!

lg und alles gute Andrea

Beitrag von dmp 23.08.07 - 11:23 Uhr

Hallo!

Warum schreibst du denn in "ungeplant schwanger", wenn ihr euch doch ein Kind wünscht?

Naja, egal. Hoffe aber, dass du trotzdem ein paar Ratschläge bekommst.

Liebe Grüsse

Beitrag von finie88 23.08.07 - 14:05 Uhr

ich bins nochmal,danke für eure hilfe!
also ich werde wohl die 42 tageerstmal abwarten :)

hab leider kein ss test mehr zur verfügung und habe mal mit einem ovutest orakelt!
ja ich weiß sehr unsicher und kann auch total falsch sein!
hab also heute mittag mal orakelt und da waren 2 fette striche also der lh strich war genauso fett wie der kontrollstich!

was heißt das denn jetz?hab mal gehört das vor der mens der lh wert steigt oder da lh und hcg sehr ähnlich sind hcg schon viel her angezeigt wird???

hat jemand von euch schonmal positiv orakelt und es hat gestimmt???