Wollt mich mal vorsorglich abmelden...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nightwitch 23.08.07 - 07:37 Uhr

Huhu ihr Lieben,

ich wollte mich heut schon mal vorsorglich abmelden. Gleich gehts mit dem Zug nach Bielefeld. Dort ist die Klinik, in der ich gerne entbinden würde.
Heute wird dort die Geburtsplanung gemacht. Soll heissen, ich werde untersucht und dann wird entschieden ob ich bis zum ET warten darf, vorher eine Einleitung oder sogar einen KS bekomme.

Meine Kleine lag am Freitag noch mit dem Kopf nach oben und ich habe bislang immer noch das Gefühl, sie hat sich nicht gedreht (mal sehen ob sich meine Empfindungen irren, ich hoffe es ja).

Jedenfalls werde ich, falls der Termin schon nächste Woche sein sollte, wohl nicht mehr nach Hause kommen. Bei meiner Mutter habe ich leider kein Internet, daher weiss ich nicht, ob ich nochmal online sein kann.

Falls alles soweit in Ordnung ist und sich die Entbindung noch Zeit lässt (was ich ehrlich gesagt hoffe, auch wenn ich eigentlich keinen Bock mehr hab), dann bin ich heut Abend wieder hier.

Ich wünsche euch einen schönen Tag (bzw schöne nächste Tage) und zickt euch nicht soviel an ;-)

LG
Sandra, 37. Woche

Beitrag von sandghe19 23.08.07 - 07:39 Uhr

Guten Morgen #freu

Alles Gute in jedem Fall!!! #pro
Drück dir die Daumen, dass du noch warten darfst.
Und sonst eine schöne Woche und einen guten KS oder Einleitung! :-D

Liebe Grüsse

Sandra

Beitrag von uchtmann 23.08.07 - 07:50 Uhr

Hallo Sandra,

ich wünsche dir viel Glück und alles gute zur Geburt.

Bei mir sollte auch eingeleitet werden (hatte auch SS-Diabetes -> wie jetzt auch wieder). Ein heißes Bad am Samstag Abend hat geholfen, dass unser Sohnemann sich am Sonntag alleine auf dem Weg gemacht hat (Dienstag wäre sonst die Einleitung gewesen).

In welcher Klinik in Bi entbindest du? Komme aus der Ecke, daher meine Frage.

LG
Sandra (26. SSW)

Beitrag von sandghe19 23.08.07 - 07:54 Uhr

Die Sandra's sind wohl alle Frühaufsteher ;-)

Beitrag von bianca1522 23.08.07 - 08:02 Uhr

Hi Sandra!

Viel Glück und alles Gute für die Entbindung! Ich wünsche dir, dass es für dich genauso ein grandioses Erlebnis wird, wie ich es damals empfunden habe!

lg bianca, prinzessin lea (15,5 monate) & #baby inside (11+3)