dehnugnsschmerz?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von phissi 23.08.07 - 07:43 Uhr

ich hab die ganz zeit zeimlich deutlich diese mensartigen schmerzen gespuert aber nicht schmerzhaft aber wenigstens waren sie da. jetzt spuere ich seit gestern eigentlich kaum noch was oder zumindest nur gaaanz selten und momentan gar nichts. ist das normal? muessten die nicht die ganze zeit zu spueren sein?
muesste wohl jetzt anfang 6. woche sein glaub ich

Beitrag von mietze333 23.08.07 - 07:49 Uhr

Guten Morgen!
Mach dir da mal keine Gedanken, die Dehnungsschmerzen kommen wieder.
Sie kommen und gehen, das ist normal Die Gebährmutter wächst ja nicht ständig sondern eher schubweise!
Wünsch dir noch nen schönen Tag
LG Anja

Beitrag von phissi 23.08.07 - 07:50 Uhr

oh ok. danke. dann sollte ich mich wohl freuen das ich ne pause vom ziehen bekomme;-)
danke dir

Beitrag von bianca1522 23.08.07 - 07:58 Uhr

Hi!

Keine Sorge, das ist völlig normal! Die Dehnungsschmerzen spürt man nicht immer, auch wenn die Gebärmutter weiter wächst. Manchmal sind die Schmerzen so gering, dass du sie gar nicht richtig wahrnimmst, ein anderes Mal fühlst du dich wie erschlagen.

Es sind auch immer wieder Wachstumsschübe dabei, wo du die Schmerzen richtig heftig spürst. Keine Angst, es ist schon alles gut!

lg bianca

Beitrag von phissi 23.08.07 - 08:06 Uhr

danke. ich bin schon wesentlich entspannter.
voielen lieben dank