Da kann der ES nicht gewesen sein. Wann dann???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von benita2020 23.08.07 - 07:58 Uhr

Was meint ihr, wann war mein ES?

Da wo Urbia ihn anzeigt kann er eigentlich nicht gewesen sein (obwohl ich normal einen 21 Tage Zyklus hab) SST heute morgen war negativ..

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=203520&user_id=484039

Beitrag von ashandra1 23.08.07 - 08:01 Uhr

Hallo,

du hast normalerweise einen Zyklus von 21 Tagen? Das ist aber extrem kurz, das hast du aber untersuchen lassen oder?

Beitrag von kuschi87 23.08.07 - 08:02 Uhr

Huhu,

warum meinst Du dass der ES da nicht gewesen sein kann?? Ich würde schon sagen, dass Du ihn hattest. Vor allem nach dem ZS zu schließen #kratz Der Absacker vom 14.08. könnte natürlich auch auf einen ES hindeuten, aber der ZS nicht. #gruebel

Leider bleibt da nur noch weiter abwarten und am WE nochmal zu testen, wenn die Mens ausbleibt. Manchmal schlagen die SST einfach später an.

Ich drücke Dir die Däumchen

LG
Anja

Beitrag von benita2020 23.08.07 - 08:08 Uhr

Nach dem 21 Tage Zyklus hätt ich die Mens ja schon gestern kriegen müssen..

Wieso untersuchen lassen 21-36 Tage ist doch normal..

Habe immer diesen Zyklus gehabt, bevor ich die Pille genommen hat, mein Arzt weiß das und hat nie was gesagt...

Hm, dann werd ich wohl das WE nochmal abwarten..

Oder ich hatte den ES wirklich erst später.. Am 14. war ich beim Arzt und der sah Follikelflüssigkeit auf dem US, aber wenn der ES am 8. gewesen wär, hätt er das dann noch sehen können, eine Woche später?

Beitrag von kuschi87 23.08.07 - 08:10 Uhr

Tut mir leid, dass kann ich Dir leider nicht beantworten, ob der Arzt es dann noch hätte sehen können. Da bin ich wirklich nicht erfahren drin #hicks

Trotzdem drücke ich Dir die Daumen ;-)

Beitrag von benita2020 23.08.07 - 08:18 Uhr

Danke :-)

Beitrag von malkin 23.08.07 - 09:03 Uhr

Follikelflüssigkeit - schrieb Bine - ist wohl nur etwa 1-2 Tage hinterher noch zu sehen.

Wie misst du? Das Blatt ist sehr zackig!

LG,
M.