Also unsere Wohnung ist eine Babykatastrophe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von julianstantchen 23.08.07 - 08:02 Uhr

Hallo!

Jetzt werden die zwei mobil oder sind es schon und ich kann sie wirklich keine Minute alleine lassen.

Im Wohnzimmer der Schwedenofen, der Couchtisch mit den Spitzenecken.
Im Bad der "Tritt" vor der Badewanne.
Im Flur die Stiege. IN der Küche....allerhand.

Habt ihr auch so kinderunsichere Wohnungen?

Das ist ja furchtbar hier...

Vorgestern ist er 12 Stufen hoch geklettert in den oberen Stock. Ich dacht ich spinne...

LG Alex

Beitrag von hsi 23.08.07 - 08:10 Uhr

Hallo,

deswegen haben wir beim Umzug gleich alles Kindersicher gemacht. Aber ich weiß was du meinst. Meine Tochter klettert seit neusten auch schon Sofa hoch, echt schlimm, na ja, wenigstens weiß sie, wie sie da runter kommt ohne sich weh zu machen.

Lg,
Hsiuying + May-Ling *15.7.06 & Nick *09.06.07

Beitrag von julianstantchen 23.08.07 - 08:20 Uhr

Naja, den Tritt kann ich ja schlecht wegen einem Baby beim nächsten Mal nicht machen #freu Naja, die Türe ist sowieso geschlossen, aber ich meinte nur.

Couch geht ja noch, mir ist Angst und Bange vor einem Fliesensturz oder die spitzigen Kanten des Couchtisches #augen

Ich hoffe meine lernen den Weg "runter" auch bald.

Beitrag von katjahdd 23.08.07 - 08:37 Uhr

Ohja das kenne ich, wir haben jetzt extra umgeräumt.
Kindersicherung an den Schränken...Pustekuchen bekommen die beiden inzwischen auf. Also unnötige Schränke raus, weil ich keine Lust auf ständige Machtkämpfe mit den beiden habe.
Küche ist nicht Kindersicher, aber da haben die beiden auch nix drinne zu suchen.
Für die Badewanne haben wir extra Kleine Sterne geholt damit sie nicht wegrutschen. Tja rutschen tun sie immer noch, da sämtliche Sterne zum spielen benutzt werden.
Ich bin der festen Überzeugung man bekommt seine Wohnung nie so Kindersicher das nix passieren kann.


Lg Katja mit Amy und Luca die morgen 1 Jahr werden#schmoll

Beitrag von claudia130879 23.08.07 - 13:00 Uhr

Hallo!

Gehört zwar jetzt nicht hier her, aber warum antwortest du mir nicht mehr? (Marktplatz)
Find ich nicht sonderlich nett...!

Claudia

Beitrag von pipsi01 23.08.07 - 08:42 Uhr

Hallo,

oh ja ich weiß was Du meinst. #augen

Die Treppe ist echt der Wahnsinn! Der klettert die hoch als hätte er noch nie was anderes gemacht, blos runterkommen das ist die andere Sache. #gruebel

Fliesenstürze hatten wir auch schon, allerdings muß ich sagen er war immer unterm krabbeln und ist dann irgendwie mit einer Hand ausgerutsch und mit dem Kopf aufgeschlagen, dabei hat er sich schon zweimal die Lippe aufgeschlagen, der Süße!!!!!:-[ Das ist ein SCHOCK,oh man da braucht man nix mehr!!!!!! #heul

Mag ihn deswegen überhaupt nicht mehr krabbeln lassen, aber was soll man tun, die Zwerge wollen einfach alles erkunden und sich bewegen, ins Laufgitter geht bei uns leider gar nicht, höchstens 10 Minuten. #kratz

Ja jetzt wirds wirklich richtig stressig,#schwitz man muß immer ein Auge auf die Knirpse haben! Ich bin immer froh wenn wir den Tag gut überstanden haben. #freu

Wünsch Euch eine noch ganz lange unfallfreie Zeit,

LG

pipsi01 + #babyLeon (06.11.06)

Beitrag von blitzi007 23.08.07 - 09:47 Uhr

Hallo,

ja das kenne ich auch, das merkt man nämlich erst, wenn die Kleinen mobil werden. Meist unterschätzt man sie auch und denkt "Das machen die nie!"

Am besten selbst auf allen Vieren in der Wohnung mal rumkriechen, so sieht man Gefahrenquellen besser. Ansonsten Badezimmer zu u für die Treppen Schutzgitter kaufen.

lg tina

Beitrag von dimi 23.08.07 - 10:16 Uhr

Hallo Alex,

ich kenne das...

Meine Schwiemu hat auch so ne Wohnung - und da wir da oft und auch oft etwas länger zu Besuch sind, haben wir da erstmal alles kindersicher gemacht...

Treppenschutzgitter, Türgitter, Schranksicherungen, Eckenschutz und vor dem Ofen ein Holzgitter. Jetzt ist die Wohnung wie ne Festung....

Hast du alle Schränke, Regale und Kommoden an die Wand gedübelt? Die Regalbretter in den Regalen befestigt?
Wir haben eine Kommode im Flur vergessen, dachten, die steht eh bombenfest ... Simon hat alle Schubladen aufgemacht und dann ist sie gekippt... und ca. 5cm neben seinem Kopf aufgeschlagen... #schock

Manchmal brauchen sie echt nen guten Schutzengel!

#herzlich dimi