Immernoch:Katzenbaby mit Durchfall

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von chris83 23.08.07 - 08:02 Uhr

Hallo.
Geht immer noch um meine Cooni-Mini Dame;-)
sie hat seitwir sie bekommen haben Durchfall.
Hat jetzt 6Wochen Diätfutter bekommen...Immer nochnciht besser. ihr selbst geht es gut....man merkt ihr nichts an, dass ihr was fehlt.
Heute fahren wir zum TA damit sie Blut abgenommen bekommt... Was wenn wir da immer noch nichts finden, ich will die Kleine nciht immer wieder zum TA schleppen (aber zum Glück macht es ihr NOCH nichts aus)...
Also,...falls jemand ähnliches erlebt hat oder noch einen Tipp für mich hat was ich tuen könnte...
Bin für alles dankbar...und unsere kleine #katze wohl hoffentlich auch ;-)

#danke

Beitrag von popcorn 23.08.07 - 08:46 Uhr

wurde der kot mal auf z.b. giardien untersucht?

Beitrag von chris83 23.08.07 - 11:26 Uhr

...und kozidien auch...ist alles nichts...

Beitrag von popcorn 23.08.07 - 11:51 Uhr

was heißt den durchfall?? brei doer wie wasser????

der kater meiner mom hatte ads auch und es ging von alleine weg.

Beitrag von tschabs 23.08.07 - 09:10 Uhr

Hallo!

Mein kleiner Kater hatte auch Durchfall, als wir ihn bekommen haben. Habe ihm dann Reis zu essen gegeben. Einfach Reis kochen und abkühlen lassen. Hat meinem Tiger richtig geschmeckt ;-) Falls deine Katze nicht so drauf abfährt, einfach ein bisschen Futter drunter mischen.

LG

Beitrag von chris83 23.08.07 - 11:33 Uhr

scheint nciht nur ne "magenverstimmung" zu sein, habe es am Anfang mit Hühnchen und Reis versucht...Hat nichts gebracht. und TA meinte, dass das auch nciht gut für einen geschädigten Magen ist, vor allem in der Wachstumsphase...
Ich weiss langsam nämlich echt nicht mehr, was ich mit ihr machen soll...
aber ich kann es doch auch nicht ignorieren, oder? ich meine sie trinkt gut aber woher das kommt....
ihre schwester aus dem wurf hatte das auch...angeblich ist es bei ihr weg. muss dazu sagen, dass sie auch schon antibiotika und all sowas bekommen hat bevor ich sie bekam...hat alles auch bestimmt den magen angegriffen....
vll findet man ja was im blut...aber bis dahin weiter magen-diät nahrung von rc..................