@Septembis wieder die ganze Nacht "geweht"

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anne2112.86 23.08.07 - 09:00 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

man war das ne Nacht#gaehn
Hatte ab 20 Uhr in 10 minuten Abständen Wehen(allerdings ohne Schmerzen#kratz)Nachdem ich den Wannentest durchgeführt habe,wurden die Abstände kürzer 5 Minuten#schwitz Der Schmerz durchzog sich ein klein wenig in den Rücken und ich dachte okay beobachten wir das mal ne halbe stunde..
Ich habe dann mein Schatz angerufen das er sich so langsam auf den Weg machen soll(er ist 600 km weg von mir Bundeswehr#heul)

Und dann bin ich eingepennt#gaehnDann war nüscht mehr...
Heute morgen habe ich die Wehen immer noch und einen Druck auf den Darm#hicks
Ach ich weiß auch nicht,das stinkt mich alles an,können die Wehen denn nicht sooooo heftig sein das man weiß ES geht wirklich los?

Was machen eure Wehen?

LG Anne 37+0

Beitrag von sandghe19 23.08.07 - 09:14 Uhr

Guten Morgen
Ich habe auch jeden Tag Wehen, doch meist schmerzlos.
Mein Babygirl drückt und boxt manchmal jedoch so stark nach unten gegen den Mumu, dass es arg wehtut.
Doch wenn ich dich so höre, sind meine "Wehen" eher noch nicht ernst. Alle 10min. oder 5min. ist schon nicht schlecht! :-D
bin Samstag auch 37+0 und ich hoffe, dass es bald kommt! #huepf
Ich denke schon, dass du es merkst wenn ES wirklich losgeht!!! Bin davon überzeugt, dass man das wirklich nicht verfehlen kann!!! ;-)

Alles Gute

Sandra ET -22

Beitrag von schneckisma 23.08.07 - 09:27 Uhr

Huhu,

habe seit Freitag auch immmer wieder Wehen. Und seit 2 Nächten schon etwas heftiger. Der Rücken schmerzt und der Druck nach unten ist ganz schön fies. Ich hab auch so mensartige Schmerzen in den Leisten und ein ziepen und pieken im Bauch.
Ich hab dazu einfach keine Lust mehr. Bin erst 35+1 SSW. wenn das also noch 5 Wochen so geht na dann mal Prost.

Ich kann kaum noch liegen und schlafen und bin schon total genervt.

Und wer leidet darunter?? Mein Mann und meine Tochter. #schmoll

Ich will, das es einfach nur noch losgeht.

LG Schneckisma

Beitrag von rhodochiton 23.08.07 - 09:54 Uhr

Geht mir ähnlich, beneide Dich um Deine 10 Min, dan könnte es bald losgehn. Bei mir sind die Abstände noch länger, dafür die Wehen schmerzhafter. Ich komm morgen in die 38 SSW und bin ganz kribbelig und möchte, dass es endlich los geht!