Heizstrahler, könnt´Ihr mir einen empfehlen...günstig & gut?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ssf74 23.08.07 - 09:09 Uhr

Hallo!

Ich brauche noch einen Heizstrahler, will aber keinesfalls einen zum Aufhängen. Wo habt Ihr Eure Heizlüfter gekauft und was kosten die? Kann ich auch einen günstig im Internet erstehen?
Danke für Eure Antworten.
LG Steffi (36.SSW)

Beitrag von kaleema 23.08.07 - 09:53 Uhr

Bei den Heizstrahlern scheiden sich ja die Geister. Wir haben keinen gekauft und den wirklich nie, nie, nie vermisst. Die Hebame meinte, wenn wir wirklich mal ein bisschen mehr Wärme brauchen, sollen wir uns einen kleinen Heizlüfter kaufen, den wir neben den Wickeltisch stellen können. Der macht eine ganz angenehme Wärme und kann wieder eingepackt werden. Den Tipp fand ich super und den Lüfter hatten wir zu Hause. Haben ihn aber auch nie gebraucht :-) Alles Gute,
Kali

Beitrag von tabea33 23.08.07 - 10:34 Uhr

Hallo Steffi,

wir haben unseren gebraucht bei ebay gekauft für 20 Euro inkl. Versand (reer fürs Baby). Jetzt gibt es den bei Babyone für 19 Euro neu ...:-[

Gruß Tabea

Beitrag von ina175 23.08.07 - 11:40 Uhr

Marius ist ein 'Winterbaby' und wir haben unseren sehr oft gebraucht und auch heute benutzen wir den, wenn er mal Gänsehaut bekommt. Im Winter wollten wir sein Zimmer nicht so überhitzen damit es ihm nach dem Baden, beim wickeln usw. zu kalt wird. Und so konnten wir Marius auch als er Bauchschmerzen hatte gut ohne Windeln liegen lassen, den Bauch massieren usw.

Wir haben den für 19 Euro von Baby-One, den gibt es aber schon seit letztem Jahr dort so günstig.

Der ist allerdings zum aufhängen was uns nicht wirklich stört. Heizlüfter sind bestimmt auch ok, allerdings stört mich da die Luft die eben rausgepustet wird, Babys können damit noch nicht so gut umgehen.

Letztendlich müsst ihr entscheiden, alles Gute dafür.

Gruß, Karina + Marius (*16.1.07) und Pillepocke im #herzlich

Beitrag von ssf74 23.08.07 - 13:03 Uhr

Hallo, Ihr Drei!

Vielen lieben Dank für Eure Antworten. Dann werde ich mal beim Babyone vorbeidüsen, der ist bei uns sowieso um die Ecke.
LG Steffi