Wie konnte das nur so passieren? (Muss mich mal auskotzen)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 27.04.01 23.08.07 - 09:09 Uhr

Guten morgen ihr lieben

Mir ist heute morgen sowas schreckliches passiert, ich heule jetzt immernoch Rotz und Wasser zusammen #heul#heul#heul

Der kleine wurde gegen 7 Uhr wach und war nur am motzen, also dachte ich, ich steh gleich mit ihm auf, weil wenn er dann frisch und umgezogen ist, legt sich das meist wieder.
Also habe ich ihn auf die Wickelkommode gelegt und er war voll in rage, er hat geschrien, was das Zeug hält, keine Ahnung wieso #schmoll
Er drehte sich, oder eher gesagt er schmiss sich von einer Seite auf die andere! Die Situation war schon recht angespannt und ich musste mich echt beherrschen ruhig zu bleiben!
Ich drehte ihn um, dabe drehte er sich wieder und ich sagte noch "Spatzel, jetzt reichts!" und dann ists passiert #heul#heul#heul

Die Schrauben, die die Ablage halten sind gerissen, und das Brett, ist innerhalb milli Sekunden hinten runter gekracht, dabei ist mein kleiner mit hinten runter gefallen und ist mit dem Kopf vorn über, aber die Brettkante gerutscht und kopfüber an die Wand geknallt #heul#heul#heul#heul
Wie er da lag, oh mein Gott, mir laufen schon wieder die Tränen, er hat aus dem Mund geblutet, hat sich wahrscheinlich auf die Lippe gebissen, er hat eine knallrote aufgeschürfte Nase und an der Stirn eine ganz dicke fette blaue Beule, wo man noch den Strich vom Brett sieht!

Ich habe so geheult, mein Mann kam gleich rüber gestürzt und beruhigte den kleinen, ich hab mich auf den Boden fallen lassen und habe nur geheult, so geschockt war ich!

Ich habe uns dann sofort angezogen und bin sofort zum Arzt gefahren, der sagte, momentan hat er nichts, ich soll ihn aber unbedingt beobachten #heul

Wie kann mir nur sowas passieren und vor allem, wieso konnte ich ihn nicht mehr halten, bevor das Brett abkrachte?
Es ging alles so schnell #schmoll
Ich komme mir so schlecht vor, ich mache mir solche Vorwürfe, wieso wir das Brett nicht besser festgeschraubt haben #schein
9 Monate lang wickele ich ihn jeden Tag auf dieser Wickelkommode und immer hat sie stand gehalten und jetzt auf einmal reißen die Schrauben aus, ich verstehe das nicht #schmoll

Wollte mich nur mal auskotzen, weil ich mich so schlecht fühle und niemanden zum reden habe #schmoll

LG Chrissy

Beitrag von mymorningstar 23.08.07 - 09:14 Uhr

hey chrissy...

...ich nehm dich erstmal ganz fest in den arm#liebdrueck!!!!
mach dir bitte keine vorwürfe!!!du kannst doch nichts dafür...wer weiss warum dieses brett gekracht ist.
das wichtigste ist, dass deinem kleinen nichts passiert ist!!!und ich wünsch dir, dass da auch nichts ,mehr kommt!!!!!
und nochmal, denk nicht es wäre deine schuld!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

alles liebe und gute euch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

liebgruss
eni & emil*31.7.07

Beitrag von silly16 23.08.07 - 09:15 Uhr

Hallo!!

hast Du es denn schon wieder angeschraubt und sicher gemacht?

Das wärenämlich das erste, was ich machen würde, bevor ich hier poste......

LG, die Silly

Beitrag von katjahdd 23.08.07 - 09:18 Uhr

Vielleicht solltest du erst mal einen Kur´s für Mitgefühl besuchen bevor du sowas postest#augen


Sie wird das natürlich nicht wieder fest gemacht haben und ihr Kind dort jeden Tag runterfallen lassen#kratz

Beitrag von silly16 23.08.07 - 09:20 Uhr

Hallo!!

Quatsch, natürlich habe ich Mitgefühl.....Sowas ist immer schlimm.....Aber es ist ja nochmal gut ausgegangen, und dass sie sich selbst keine Vorwürfe machen muss, ist doch wohl auch klar!!!

Beitrag von schutzengel 23.08.07 - 11:21 Uhr

und dass sie das brett wieder ordnungsgemäß anschrauben wird wenn die zeit es zulässt ist aber dann wohl auch klar oder?! ;-)

ich finde ab einem gewissen alter sollte man nur noch am boden wickeln. ich hab tobias schon ewig nimma am wickeltisch liegen. der war mir einfach zu zappelig da oben. und am boden kann er sich rumrollen so oft er will #augen ;-)

Beitrag von 27.04.01 23.08.07 - 09:20 Uhr

#danke#danke#danke

#liebdrueck

Beitrag von 27.04.01 23.08.07 - 09:19 Uhr

Nein, ich habe an dem Brett GARNICHTS gemacht, das ist mir jetzt erstmal egal, mir geht jetzt mein Kind vor diesem blöden Brett!

Das Brett kann ich auch noch morgen festschrauben, das ist jetzt nebensächlich, ich kann ihn auch auf dem Boden wickeln #schein

Beitrag von menina 23.08.07 - 09:27 Uhr

Guten morgen Silly
du meinst es bestimmt nicht böse aber die Art und Weise wie du schreibst ist nicht unbedingt einfühlsam bzw angebracht.
Daß sie das Brett ordentlich fest machen muss weiß sie glaube ich selber.

Beitrag von carmen28 23.08.07 - 10:52 Uhr

ein paar mitfühlende worte wären angebrachter gewesen.. sie hat einfach nur trost gesucht!!!!!

Beitrag von danuschka 23.08.07 - 10:58 Uhr

Du hättest das Brett, aus dem die Schrauben ausgerissen sind, wieder angeschraubt und sicher gemacht? Und dann machst du der Mutter Vorwürfe, dass sie hier postet? Na ja..... #gruebel

Liebe Grüße danuschka mit Sarah und Jonas, geb. 16.05.07

Beitrag von dotterblume1483 23.08.07 - 09:20 Uhr

Lass dich mal ganz lieb#liebdrueck

Ich kann dich verstehen, mir ist sowas zum Glück noch nicht passiert, aber das kann schneller gehen wie man schauen kann. Leider#schmoll

Ganz klar das du ge#schock warst bzw. es immer noch bist, aber sei froh das nichts weiteres passiert ist, also das er erbrochen hat bzw. Gehirnerschütterrung hat. Allerding kann sowas noch kommen, deshalb musst du ihn beobachten
Ich drück ganz feste die Daumen das es nicht auftritt!

Und mach dir keine Vorwürfe, es kann soviel passieren wo man nichts für kann. Hinterher ist man immer schlauer!

Wünsch dir trotzdem einen schönen Tag und vielleicht kuschelt ihr zwei heute den Tag zusammen, dann ist es auch leichter für dich;-)

Ganz liebe Grüsse Maria

Beitrag von didde 23.08.07 - 09:22 Uhr

Das ist echt nicht schön,was da passiert ist.#liebdrueck
Ich hoffe,dass nichts mehr danach kommt,bei dem kleinen!!!!
*bevor ich das Brett wieder sicher gemacht hätte,hätte ich mich auch erstmal "ausschreiben" müssen oder jemanden anrufen müssen oder so!
Aber das Brett wieder sicher zu machen ist nicht das erste was ich machen würde!
Ich würde dat Ding gepflegt auf den Sperrmüll bringen!

LG jana+Dominik*10.04.07

Beitrag von ghost_mouse 23.08.07 - 10:44 Uhr

Hallo Chrissy,

ich kann Dich gut verstehen, mir ist Lukas vor ein paar Wochen mal von unserem Bett gefallen, voll auf den Kopf. Hab ihn in die Mitte vom Bett gesetzt und mich schnell rumgedreht um was in unseren Schrank zu räumen - schon wars passiert! Der dumpfe Schlag ist mir heute noch gut im Gedächtnis, einfach schrecklich. Ich war auch voll am Heulen und habe mir solche Vorwürfe gemacht - mein Freund musste Lukas und mich beruhigen. Es ist gottseidank nichts weiter passiert, er hatte nur ne dicke blaue Beule!

Mach Dir keine Vorwürfe, die kleinen sind so am turnen und schon so agil, da ist das meist sekundensache und ausserdem kann ja keiner ahnen, dass gleich ein Wickeltisch zusammenbricht. Was war das denn für ein Hersteller? Ist ja kaum zu glauben! Es wird echt schon bei den Firmen an Qualität gespart!

Drück Dich#herzlich
Katja mit Lukas *23.11.06

Beitrag von schutzengel 23.08.07 - 11:18 Uhr

ach herrje... ihr armen!!!!!!
aber gib nicht dir oder euch die schuld!!!!!!!
du kannst ja echt nichts dafür. so was geht so schnell.

tobias hatte sich am wochenende auch wieder eine kleine verletzung mit blauem auge zugezogen, und irgendwie hab ich mitschuld?! #schock#schmoll#augen#heul mein mann meint natürlich nein, aber es ist so!

beobachte ihn! und falls auch nur ganz mini was auffällig ist, ab zum arzt!!!!

gestern ist diego (15monate) aus unserer babyschaukel gefallen und auf den terassenboden geknallt! #schock der hatte den abdruck vom holzboden als bluterguss am kopf. und beim heimfahren hat er seiner mama dann im rad auf den rücken gekotzt! gehirnerschütterung. aber heut ist er schon wieder top fit!

also wie du sieht, du bist nicht alleine!!!!!!!
#liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck