Femibion 800

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sasab 23.08.07 - 09:25 Uhr

Femibion 800 krieg ich rezeptfrei in der Apotheke, oder?
Kann mir jemand sagen, wie viel das kostet?? Und wieviel Stück da drinn sind?

Wer nimmt es noch? Sind die wirklich so gut? Und wird man dadurch schneller schwanger?

Danke! LG Sasab

Beitrag von englchen 23.08.07 - 09:32 Uhr

Hallo Sasab,

ich nehme die auch. ja die bekommst Du in der Apotheke rezeptfrei. Sind 30 Stück für genau einen Monat drinn.

Durch diese TAbletten wird man aber nicht schneller schwanger. Sie sind nur für die Entwicklung des Kindes in den ersten Wochen extrem wichtig (Gehirnentwicklung). Da sind alle lebenswichtigen Vitamine, Folsäure und Jod enthalten.
Tut nicht nur dem Kind - sondern auch der Mutter gut ;-)

Ich habe iregendwas bei 11,00 EUR für die Packung bezahlt.

LG

Beitrag von elamausi67 23.08.07 - 09:39 Uhr

oh...da kaufe ich wohl teuer ein #kratz wo holst du die denn?

lg Regina

Beitrag von englchen 23.08.07 - 09:44 Uhr

Aus der Apotheke. Es gibt im Internet (musst mal googeln) einen Apothekenvergleich. Die kann man von 11 - 15 EUR kaufen.
Finde es auch voll Sch.. das die Apotheken alle unterschiedliche Preise haben.

Beitrag von elamausi67 23.08.07 - 09:33 Uhr

Hallo sasab

ich nehme, auf Anraten des FA, Femibion 800 plus Metafolin.
Ich bezahle für 30 Stück um die 14 Euro

lg Regina

Beitrag von puppe1983 23.08.07 - 09:36 Uhr

Hallo sasab,
warum so viel bezahlen.Nehmt doch folio forte,dort sind 120 Tabletten drin für 8 Euro.

LG puppe

Beitrag von sabse2007 23.08.07 - 09:53 Uhr

Hallo,
eigentlich reicht es wenn Du Dir erstmal günstige Folsäure zulegst- diese hier ist für Schwanger bis zur 13 SSW gedacht und daher auch 800 (also über Bedarf)... (die sind sauteuer)

Die günstigen 400 er bekommst Du überall- Apo, Supermarkt und sind alle gleich gut!!!

Durch Folsäure wird man nicht schneller schwanger- man soll sie nehmen um den eigenen Haushalt auszugleichen und dann idealbedingungen für das Baby zu schaffen das es keine Fehlbildung bekommt!!!!

LG Sabrina mit Würmchen 11 SSW inside #blume

Beitrag von sasab 23.08.07 - 10:22 Uhr

Also mir hat der FA gesagt ich soll Folsan 0,4 nehmen. Das ist halt reine Folsäure. Und Femibion und Folio Forte da sind ja noch Vitamine und Jod drinnen. Ist das dann nicht besser??

LG

Beitrag von fireflyer13 24.08.07 - 11:21 Uhr

Hallo,

also ich habe bei Kinderwunsch auch die Folio forte genommen und zusätzlich JOd-Tabletten. Meine FA hat mir dann eine Probe der Femibion mitgegeben und gesagt, das sei der Mercedez unter den Folsäureprodukten.
Nun hatte ich noch 800er übrig und sollte eigentlich 400er + DHA nehmen (wenn man der Produktempfehlung der Firma glaubt). Hab nun aber noch die 800er leergemacht und zusätzlich Fischölkapseln genommen (was wesentlich billiger ist!)

LG Silke