Nun bin auch ich hier angekommen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von storktocome 23.08.07 - 09:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich in letzter Zeit das Gefühl hatte, meinem Partner und meinen Freundinnen ziemlich "zu nerven", bin ich froh, dieses Forum gefunden zu haben und mich mit "Leidensgenossinnen" auszutauschen.

Sollte es klappen, werde ich zu den Spätgebärenden zählen. Wer von Euch gehört dazu? Würde mich sehr freuen, wenn wir uns gegenseitig informieren könnten.

Nun ja, nachdem der Kinderwunsch sich in unserer Leben verfestigte, haben wir uns gründlich durchchecken lassen und grünes Licht erhalten. Wir befinden uns in dem ersten ÜZ. Einen ZB habe ich noch nicht.

Warte auf den NMT, der am 26./ 27.08. sein müsste. Bin derart hibbelig. Auf der einen Seite ist es mir bewußt, dass die Wahrscheinlichkeit, direkt schwanger zu werden, fifty fifty ist. Weiter üben wäre die Devise. Auf der anderen fürchte ich mich davor, meine Mens zu bekommen und dann tieftraurig zu sein. Trotz allem möchte ich nicht, dass der Kinderwunsch zur Obsession wird. Kennt Ihr das auch?

Ich würde mich sehr über Zuschriften freuen.

LG
Lea

Beitrag von trienche 23.08.07 - 09:41 Uhr

Hallo Lea,

JJJJJJJJJJAAAAAAAA das kenn ich!!!!;-)

Zunächst mal #herzlich Wilkommen hier und viel viel #klee für Dich und Deinen KiWu!

LG Vanessa

Beitrag von storktocome 23.08.07 - 09:55 Uhr

Hallo Vanessa,

danke schön für die herzlichen Willkommensgrüsse. Freuuuuuuu!

LG Lea

Beitrag von li123 23.08.07 - 09:45 Uhr

Hallo Lea,

was heißt für Dich Spätgebärend?

Ich bin wohl noch jung (31) obwohl ich das fürs erste Kind auch recht spät finde... aber ich bin wohl einen anderen Weg gegangen.

Ich drück Dir die Daumen für Deinen NMT! #klee#klee
Ich hatte meinen am Sonntag und bin bisher Mens-los...#freu

Wenn ich nicht erst gestern aus dem Urlaub zurück gekommen wäre, hätte ich wahrscheinlich schon längst getestet... Aber so konnte ich mich ganz gut ablenken... Jetzt zurück im Büro sieht das ganz anders aus... #schwitz

Der Test liegt hier und wartet auf meinen Urin ... nur jetzt muss ich nicht... und ich habe so schreckliche Angst vor einem "Nicht schwanger"...

Ich drück Dir die Daumen!

Liebe Grüße
Li

PS: Es soll auch schon im ersten ÜZ geklappt haben... also nur Mut!:-D

Beitrag von storktocome 23.08.07 - 09:58 Uhr

Hi Li,

ich bin schon 39. Mein Weg war wohl auch ein wenig anders... aber so ist das nun mal.

Danke für das Daumendrücken und #herzlich-Glückwunsch für die Mens-Losigkeit! Drücke Dir ebenfalls die Daumen und los, teste. Sonst denkst Du nur daran. Oder aber abwarten und ruhig bleiben... das geht aber wohl nicht... also los testen...

Habe keine Angst. Wenn alles nichts ist, dann wird weiter geübt. Wie lange übt Ihr denn schon?

LG
Lea

Beitrag von winnergirlie 23.08.07 - 09:49 Uhr

Hallo Lea,

wie alt bist Du denn, wenn ich mal indiskret fragen darf? ;-)

Ich werde hoffentlich eine "Mittelgebärende" sein, wenn "es" bald klappt (werde dieses Jahr 29).

Also, daß der KiWu nicht zur Obsession wird, da
muß man schon aufpassen, finde ich. Wir sind jetzt im 2. ÜZ, um mich herum sehe ich plötzlich nur noch Schwangere... dabei denke ich eigentlich, wenn man locker an die Sache rangeht und sich nicht selber so unter Druck setzt, klappts wahrscheinlich schneller!

Nunja - dann wünsche ich Dir erstmal viel Spaß beim Üben!

Liebe Grüße :-)

Beitrag von 13101979 23.08.07 - 09:56 Uhr

HI Lea....herzlich willkommen #liebdrueck...bin auch noch nicht allzulange hier dabei. Aber alle sind sehr freundlich & hilfsbereit :-D! Ich werde auch eher zu den später-gebährenden gehören...werde im Oktober 28 #huepf...wir sind im 5 ÜZ & ich hoffe jeden Monat aufs Neue das es endlich klappt ... dir auch ganz viel Spass hier...

;-)

Beitrag von storktocome 23.08.07 - 10:02 Uhr

Hallo Winnergirlie,

ich bin geschlagene 10 Jahre älter. Und das ist genau der Punkt, warum ich doch eher ängstlich bin.

Nur Schwangere sehe ich nicht. Und wenn doch freue ich mich für die Frauen. Es ist bei mir eher so, dass mir die "Zeit wegläuft". Wenigstens denke ich das.

Weiterhin fleissig üben und dann klappt das schon. Du bist jung und 2 ÜZ ist doch erst sehr frisch. Drücke Dir die Daumen!

LG
Lea

Beitrag von olican 23.08.07 - 09:57 Uhr

hallo storktocome

erstmal herzlich willkommen,wünsche dir sehr viel glück beim kiwu, ich bin auch sehr sehr ungeduldigt und kann es gut nachvollziehen ....ich sollte meine mens morgen kriegen habe aber schon 2 frühtest gemacht , die waren leider negativ, habe somit auch nicht mehr gross die hoffnung das ich doch ss bin . . .
wie alt bidt du ???
geh doch auch mal ins chat rein , da kann man sich auch schneller austauschen mit fragen usw
gruss
olican

Beitrag von storktocome 23.08.07 - 10:04 Uhr

Hallo Olican,

danke sehr für Deine Worte. Mach' Dich nicht verrückt und warte ab. Obwohl ich sehr oft daran denke, ich habe es mir - auch gedanklich - verkniffen, ein Test zu machen. Macht doch nur noch mehr wirr.

Die Hoffnung darfst Du nicht aufgeben. Ich bin 39. Und Du?

Den Tipp mit dem Chat ist gut. Werde ich machen. Mal sehen, ob ich das schaffe ;-)

LG
Lea