Urlaub am Sonntag! Will davor noch abnehmen

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von lilli1980 23.08.07 - 09:45 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich fliege am Sonntag nach Ägypten und würde gerne Freitag und Samstag nutzen um noch ein wenig an Gewicht zu verlieren damit ich mich im Bikini nicht verstecken muss.
Hat jemand gute Tips?
Brennesseltee soll doch z. Bsp. entschlacken, oder?

Danke, Lilli

Beitrag von schnuffinchen 23.08.07 - 09:47 Uhr

LOL!

Was glaubst Du denn, wieviel Du in zwei Tagen abnehmen kannst?

Selbst wenn Du heftig entwässern würdest (nichts anderes wäre die Abnahme in so kurzer Zeit), glaubst Du echt, ein, zwei Kilo machen optisch so einen Unterschied?


Beitrag von lilli1980 23.08.07 - 09:56 Uhr

Hallo du,

da hab ich mein Anliegen vielleicht auch ein bißchen blöd formuliert.....
Mir geht es eher darum, dass mein Bauch vielleicht ein bißchen flacher ist. Dass ich nicht wirklich in zwei Tagen abnehmen kann ist mir auch klar (das kommt dann wieder NACH dem Urlaub). Aber es gibt doch so ein paar Hausmittelchen wenn man schön schlank aussehen will (z.Bsp. an einem Fest). Und die würden mich eben interessieren.

LG, Lilli

Beitrag von schnuffinchen 23.08.07 - 10:23 Uhr

Ja, aber bei einem Fest schlägst Du ja in der Regel nicht im Bikini auf.

Von daher würde ich mir keinen Stress machen - einen flachen Bauch kannst Du in drei Tagen NICHT zaubern, egal mit welchen Hausmittelchen.

Du kannst versuchen zu entwässern (mit Reis, Tee, Wassermelone) - aber Du musst damit rechnen, dass die Plauze noch mehr rauskommt, sobald Du dann im Urlaub wieder normal isst.

Habt Ihr Superlastminute gebucht oder warum fällt Dir das jetzt erst ein?


LG

Beitrag von lilli1980 23.08.07 - 10:30 Uhr

Nein, wir sind die Frühbucher-Fraktion #schein

Na ja, das war halt heute morgen so eine spontane Idee.
Vielleicht ist es am besten wenn ich einfach die nächsten beiden Tage viel Obst und Gemüse esse und Wasser trinke.

#herzlich-liche Grüße, Lilli

Beitrag von binnurich 23.08.07 - 12:01 Uhr

Naja, Obst und Gemüse brauch ja auch erst einmal eine Weile zum Verdauen.
Sehe ich bei meiner Tochter (2) immer.
Vielleicht solltest du nur noch Wassermelone essen. Das Wasser ist schnell wieder draußen. Und das ganze dann noch den ganzen Urlaub durch. Oder Fasten.#freu

Hoffe nur ihr habt nicht AI.#cool #mampf

Beitrag von lilli1980 23.08.07 - 12:41 Uhr

Klar doch haben wir all inclusive ;-)

LG, Lilli

Beitrag von binnurich 23.08.07 - 13:13 Uhr

Na, dann ist fast sicher nicht so die richtige Idee.
Ach Mench, genieß einfach den Urlaub. Bin neidischhhhhhhh

Wenn es mal ganz spannend ist am Strand, zieh einfach 5 Minuten den Bauch ein!

Beitrag von cat_t 23.08.07 - 13:07 Uhr

ich kenne keine Wundermittel, wie man in 2 Tagen seinen Bauch flacher bekommt....#kratz

okay, eins kenne ich doch (ich kenne ja jetzt nicht die Fülle Deines Bauches;-), aber in einem normalen Rahmen bzw. wenn man aussieht, wie im 3. oer 4. Monat, hilft das):

aufrechte Haltung, Schultern nach hinten ziehen, Bauch einziehen und schon dürfte das an der Optik etwas gebracht haben. Ist anstrengend, wenn man das sonst nie macht, aber man gewöhnt sich dran;-)

#liebdrueck
Sanne #sonne