Märzis...wieviel zugenommen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hortenzia 23.08.07 - 10:19 Uhr

Hallo Ihr Lieben?

Ich wollte mal gerne wissen, wieviel Ihr zugenommen habt.
Ich bin 10+5 und habe 2 kg zugenommen. Ist das viel??
Komischerweise passen mir aber alle meine Sachen noch, sogar die engsten Hosen. Allerdings ist meine Oberweite etwas grösser geworden. Wie ist es bei Euch?

Ganz liebe Grüsse,

Hortenzia

Beitrag von susesissi 23.08.07 - 10:22 Uhr

Hallo,
bin jetzt 12+6 und habe erstmal wegen kotzerei 3 kg abgenommen. Die sind inzwischen wieder drauf!!!

Im Buch steht bis zum 3.Monat nimmt man so 1 kg zu. Und das die Hosen noch passen ist völlig normal....

Liebe Grüße suse

Beitrag von kruemel0308 23.08.07 - 12:31 Uhr

Ich bin jetzt 11 + 3 und habe bisher nur abgenommen. Da ich ein hohes Ausgangsgewicht habe, sagt mein Frauenarzt, es wär nicht schlimm.


LG
Krümel

Beitrag von diejulimaus 23.08.07 - 10:22 Uhr

Hallo Hortenzia,
ich bin 11+5 und hab' 2,5kg zugenommen. Mein FA sagte, das wäre im ersten Drittel ok, sollte aber nicht mehr sein. Hab' auch schon eine BH-Größe mehr. Meine Hosen fangen aber langsam an zu zwicken und der Gürtel ist irgendwie unanangenehm geworden. Ich werde nächste Woche mal ein paar neue Sachen kaufen gehen.
LG, Juli

Beitrag von sabse2007 23.08.07 - 10:23 Uhr

Hallo, ich bin jetzt 10+1 und habe bereits auch ein Kilo zugenommen (bin ziemlich groß und schlank)!!!!
Ich schreibe auch einen großen Teil den Brüsten zu #schein
Meine Hosen passen auch noch alle- obwohl mein Bäuchlein ein kleinen Ansatz zeigt #freu !!!

Ich denke wir befinden uns im grünen Bereich- Du musst bedenken die Gebärmutter wächst, Du hast mehr Blut im Körper....

Also keep #cool ist glaub ich echt in Ordnung!!!

LG Sabrina und Würmchen #blume

Beitrag von virginiapool 23.08.07 - 10:25 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von schnulli2007 23.08.07 - 10:27 Uhr

Hallo zusammen!

Ich bin jetzt 11 + 5, und hatte anfangs ganz schnell 4 kg zugenommen. Letzte Woche dann wegen Problemchen 2 kg wieder abgenommen, und jetzt ist wieder ein Pfund mehr drauf. Also alles in allem 2,5 kg, wobei ich aber ehrlich sagen muss, von den Klamotten her fühlt es sich eher wie 5 kg an! BHs sind fast alle zu eng, und Hosen habe ich mir auch schon neue kaufen müssen, weil fast nix mehr passte.

Liebe Grüße

Birgit

Beitrag von sabine73 23.08.07 - 10:29 Uhr

Hi,
Bin 8+5, war vorher Raucher und habe ca. 2 Kilo zugenommen. Hosen passen nicht mehr (war groß und schlank und relativ enge Hosen), habe schon zwei neue gekauft. Morgen kaufe ich weite Latzhose, die paßt dnn hoffentlich ein bißchen. Haben gestern festgestellt, dass ich nihct nur Speck angesetzt habe, sondern dass Bäuchklein da entsteht, wo Schangere die "PLauze" haben #huepf #huepf #freu #freu

Habe erst am 11.9 nächsten termin #schmoll

Schönes Kugeln und mach Dir keinen Kopf

Sabine

Beitrag von mira80 23.08.07 - 10:44 Uhr

Hallo!

Ich bin jetzt 11+2 und habe 1,2 kg abgenommen. Meine Hosen werden allerdings schon etwas eng.

In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich auch schon 2 kg zugenommen zu dieser Zeit, aber da hatte ich auch nicht so mit der Übelkeit zu kämpfen.

LG Mira

Beitrag von ladyalia77 23.08.07 - 10:46 Uhr

Guten Morgen,

ich bin jetzt 12+2 und hab 3 Kilo zugenommen. FA meinte es ist völlig ok. Ich hab das Gefühl, daß die Hälfte davon zu meinen Brüsten gehört :-) Die sind 1-2 Cups und 2 Nummern größer geworden #hicks.

lg
Janine

Beitrag von hortenzia 23.08.07 - 10:49 Uhr

Ich danke Ecuh für Eure Antworten, ist ja interessant wie unterschiedlich es bei uns ist. Ich habe übrigens mit der Übelkeit auch noch zu kämpfen, nach meiner Frage hatte ich es gerade so bis zur Toilette geschafft...
Also einen schönen Tag Euch allen!

H.

Beitrag von bienchen807 23.08.07 - 10:50 Uhr

Hallo!

Ich esse alle 1-2 Stunden was (gegen die Übelkeit) und nasche auch gerne #schein. Bis jetzt habe ich allerdings 0,5 Kilo abgenommen #kratz.
Meine Brüste sind nur in der 6.SSW gewachsen (erst die Linke, dann die Rechte ;-)) und ich habe statt B jetzt C.

Also meine Hosen sind am Bauch schon teilweise ein wenig unangenehm - aber bei meiner Mutter ist auch schon beim ersten Kind der Bauch recht schnell gewachsen...

LG

Beitrag von sabrinadiv 23.08.07 - 11:14 Uhr

hallo....ich bin 10+4 und habe bis jetzt 5 kg abgenommen.

wobei, find ich in meiner situation gar net so schlimm. bin eh ein dicke welche. außerdem ists auch kein wunder. hab bis voriges wochenende auf den tag viell. gesamt ein wurstbrot gegessen. ständig mulmig war mir. ich kriegte nix runter.

wird sich aber sich sehr sehr bald ändern.....*seufz*

lg

Beitrag von jemernst1612 23.08.07 - 11:50 Uhr

hallöle Hortenzia,
bin heute 10+6 und habe ca 1kg abgenommen. mir war nicht übel.
mehr oder weniger gegessen habe ich auch nicht.
meine brust ist von 75A auf 75B gewachsen. bauch sieht man schon etwas und allzu enge hosen sind nicht so bequem.
bin schon stolz, wenn ich mich auf den rücken lege sieht man ein kleines bäulchen am bauch.
habe meine nächste untersuchung am 06.09. und hoffe, daß alles in ordnung ist. bin ja noch nicht über die 12 wochen raus.
lg julia + #ei

<a href="http://lilypie.com"><img src="http://bd.lilypie.com/Ye2ep2.png" alt="Lilypie Ich erwarte ein Baby Ticker" border="0" width="400" height="80" /></a>