Tagsüber PRE und abends 1 er????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lenilina 23.08.07 - 10:21 Uhr

Guten Morgen,

Mausi ist heute 8 Wochen alt#huepf.
Sie bekommt Alete PRE und wird davon auch gut satt. Die Blähungen und die Verstopfung bekommen wir nun so langsam in den Griff#freu. Haben jetzt erst von Milumil PRE auf Alete PRE umgestellt.

Nun meine eigentliche Frage:
Kann ich Elina abends eine Flasche Alete 1 er Nahrung geben??? Tagsüber bekommt sie weiterhin Alete PRE. Sie trinkt alle 4 Std. 140 - 170 ml. Sie bekommt dann abends zwischen 20.00 und 20.30 ihre letzte Flasche. Dann meldet sie sich um ca. 4.00 und hat Hunger. Soll ich es so lassen, oder doch mal abends die 1 er???

LG Kati mit Elina *28.06.07

Beitrag von flexi 23.08.07 - 10:25 Uhr

Hi,

du kannst am abend schon die 1er geben und tagsüber pre.

Machen einige.

Anika bekommt nur die 1er, die trinkt um 18 uhr 250ml und schläft dann von 20 uhr bis 6 Uhr , dann wider 250ml 1er und schlafen bis 8 Uhr.
um 12 Uhr isst sie ihr Gläschen und um 16 Uhr ne Banane und um 18 Uhr ihre Flasche.

Alex

Beitrag von baerbelino 23.08.07 - 13:22 Uhr

Ja, kannste ruhig machen, hab ich auch gemacht. Hugo hat dann von 20 Uhr nis 9 Uhr durchgepennt. macht also überhaupt nix:-)