Ab wann Zähneputzen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hanni123 23.08.07 - 10:24 Uhr

Huhu Ihr Lieben,

nachdem Julian mit 10 Monaten jetzt endlich seinen ersten Zahn bekommen hat, frage ich mich, ab wann man denn Zähneputzen sollte. Überall steht immer "Zahnpflege ab dem ersten Milchzahn" und man soll mit einem Läppchen oder einem Q-Tip den Zahn säubern, oder gar schon eine Zahnbürste benutzen. #schock Öhm... Nun ja. Ich würde ja, wenn ich dran kommen würde. Aber irgendwie ist da immer die Zunge. Ich habe von Babylove so ein 3er Zahnputzset, da kaut er gerne drauf rum, aber wehe, ich will an seinen Mund...

Wie habt ihr das gemacht, mit was und ab wann?

LG,

Hanna mit Julian 21.10.2006

Beitrag von dimi 23.08.07 - 10:29 Uhr

HAllo,

ich hab so nen Fingerling - und damit geh ich einfach in den Mund rein. Für die Schneidezähne geht das, ab den Backenzähnen muss dann ne Zahnbürste ran.

Da begann dann auch bei meinen Kindern immer das Drama... #augen

lg dimi

Beitrag von hanni123 23.08.07 - 10:40 Uhr

Huhu,

das klingt gut, wo kann man den denn kaufen?

LG

Hanna

Beitrag von cinna1980 23.08.07 - 10:43 Uhr

Hallo Hanna,

wir haben auch so ein Teil bei beiden Kindern ab dem ersten Zahn benutzt.

Gibts in der Apotheke zusammen mit einer kleinen Tube Zahncreme von Nenedent (Ökotest sehr gut).

Liebe Grüße
Anne + Reni (3J.) + Mika (9Mon.)

Beitrag von dimi 23.08.07 - 10:52 Uhr

Ich hab den von meiner KiÄ geschenkt bekommen... sorry, weiß nicht, wos die zu kaufen gibt...

Aber im Prinzip kann man sich sowas auch selber machen - ein Stück feines Frottee passend zusammen nähen und fertig.

Ich hab ihn dann alle paar Tage ausgekocht.

lg dimi

Beitrag von hanni123 23.08.07 - 11:01 Uhr

Dankeschön!

LG

Hanna

Beitrag von jekyll 23.08.07 - 11:37 Uhr

hallo,
man sollte eigentlich ab dem ersten zahn putzen. wir haben so eine kleine kinderzahnbürste. damit putze ich ihm kurz über die zähne und dann will er sie selbst haben. er kaut dann zwar mehr drauf rum aber das ist nicht schlimm denn er soll sich ja dran gewöhnen.
bei zahnpasta solltest du nur darauf achten, dass du keine mit flourid nimmst, wenn du gleichzeitig tabletten mit flour gibst. das kann die zähne verfärben, da sie am anfang die zahnpasta ja noch nicht ausspucken und dann zu viel flour bekommen. fast alle zahnpastas sind aber mit flourid. in der apotheke gibt es nenedent. die ist ohne. ist von der selben firma wie dentinox.

lg
sonja