Kryo ET+8 und SB

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von chiqui 23.08.07 - 10:29 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hatte letzte Woche Mittwoch meinen Eskimo-Transfer und war eigentlich guter Dinge. Entspannt und voller positiver Energie.
Heute Morgen dann der Schock- Schmierblutungen.. Seit Montag auch so ein fieses Ziehen.
War´s das jetzt? Die bei der Kiwu-Praxis meinten,ich soll die Medis auf jeden Fall bis zum Einsetzen der Mens weiternehmen und mich dann nochmal melden.
Kenn das jemand? Kämpf die ganze Zeit mit den Tränen und kann nicht glauben, dass es wieder nicht geklappt hat.
Im November sind es dann drei Jahre und zwei Jahre nach der FG...

Vielen Dank für eure Geduld und Antworten.

LG
Anita

Beitrag von myame81204 23.08.07 - 10:40 Uhr

Hallo Anita,
ertsmal #liebdrueck ich dich. Ich kenn mich mit Kryo nicht aus, bin gerade bei meiner 1. ICSI (Transfer 10), aber könnte es zeitlich nicht eine Einnistungsblutung sein #gruebel.
Ich drück dir einfach weiter die #pro und wünsch dir viel #klee, das es doch positiv endet.
Liebe Grüße Melanie

Beitrag von chiqui 23.08.07 - 10:47 Uhr

Hi Melanie,

ich denke für eine Einnistungsblutung ist es eher zu spät.
Musste mir am Samstag ET+3 ja Decapethyl für die Einnistung spritzen...

Vielen Dank für deine Daumen und auch dir wünsche ich viel Glück.

Liebe Grüsse
Anita

Beitrag von myame81204 23.08.07 - 11:26 Uhr

Hallo Anita,
ich schließe mich allen anderen an, ich glaube auch nicht das es zu spät ist, habe schon gelesen, das die Einnistungsblutung erst zwei Tage vor dem Test war.
Man darf nie aufgeben und muß immer feste daran glauben das es klappt.
LG Melanie

Beitrag von chiqui 23.08.07 - 12:06 Uhr

#danke
Es geht mir schon besser!
LG
Anita

Beitrag von maux 23.08.07 - 11:09 Uhr

hallo anita,

ich habe bereits drei negative IVFs hinter mir und hatte es auch jedes mal (TF + 8, TF + 12, TF + 13).

damals habe ich ganz aufgeregt in der kiwupraxis angerufen.
ich möchte dich aber trotzdem beruhigen! dir ärztin meinte damals zu mir, daß es sowohl das negative ergebnis als auch eine einnistungsblutung sein kann. also, an deiner stelle würde ich trotzdem versuchen positiv zu bleiben und wie dein arzt bereits gesagt hat, abwarten. es steht 50/50, wie am TF-Tag auch!

ich hoffe für dich, daß es positiv ist.

alles liebe, sei gedrückt von maux

Beitrag von chiqui 23.08.07 - 11:15 Uhr

Hallo maux!

Vielen lieben Dank für deine aufmunternden Worte. Dann werde ich versuchen mich etwas zu beruhigen und weiterhin das positive anzunehmen.

Dir auch viel Glück!

Liebe Grüsse
Anita

Beitrag von maux 23.08.07 - 11:19 Uhr

genau die richtige einstellung, nicht gleich aufgeben!!!

positiv denken, hoffen, beten, an wunder glauben!

gruß maux

Beitrag von chiqui 23.08.07 - 11:21 Uhr

#danke

Beitrag von ciara_78 23.08.07 - 11:10 Uhr

Hallo Anita

Wie kommst du darauf, dass eine Einnistung zu spät sein könnte? Ich persönlich würde auch darauf tippen, dass es eine Einnistung sein könnte.

Es heisst doch, dass es ca. 8 Tage dauert, bis die Einnistung erfolgt. Zuerst die Wanderung durch den Eileiter und dann schwimmt die befruchtete Eizelle noch ein paar Tage in der Gebärmutter herum, bevor sie sich einnistet. Und bis das Blut dann ggf. da ist, geht es ja auch noch einen Moment.

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass es doch geklappt hat!!

Halt die Ohren steiff!!!
LG, Ciara

Beitrag von chiqui 23.08.07 - 11:17 Uhr

Hallo Ciara!

Vielen Dank für deine lieben Worte.

Da bei der Kryo die Wanderung durch die Eileiter ja entfällt, dachte ich findet die Einnistung früher statt, also bei ET+3, d.h.
wenn eine Blutung dann doch eher Montag oder Dienstag?
Ach keine Ahnung!
Ich hoffe, du hast recht.

Ich wünsche dir für deine IUI alles Gute!

Liebe Grüsse
Anita

Beitrag von stephanietk 23.08.07 - 12:11 Uhr

Hallo Anita,

lass dich ganz fest #liebdrueck!

Meld mich heute Abend nach meiner Hundeschule so gegen 20:00 Uhr bei dir! OK?

Lass dich bis dahin nicht unterkriegen ...

LG
Stephanie
#stern

Beitrag von chiqui 23.08.07 - 12:13 Uhr

#schmoll#liebdrueck
Danke!
Bis später

Beitrag von mimi-windi 23.08.07 - 20:35 Uhr

Ich drück dir die Daumen das doch noch alles in ordnung ist!
#liebdrueck
Myriam

Beitrag von chiqui 24.08.07 - 08:24 Uhr

Hallo Myriam!
Vielen Dank.
Mir gehts heute auch wieder viel besser...
Diese Berg-und Talfahrt macht mich noch irre.
#herzliche Grüsse und dir auch #klee
Anita