Ab wann 2er Milch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von liwie82 23.08.07 - 11:13 Uhr

Hallo Mädels-unsere Maus (2Monate alt) trinkt schon immer richitg gut.Sie bekommt 1er Milch.Sie hat sich jetzt richitg gut eingepenndelt und trinkt 3-4 Flaschen mit 200ml aus.Manchmal weniger dafür ne Flasche mehr...Ich find das schon viel...Muß aber auch dazu sagen,das sie sehr kräftig und groß ist...also nicht altersentsprechend...und sie braucht es halt so...ihr gehts gut-sie ist nicht fett,der Kiarzt ist sehr zufrieden...Sollte man dann auf 2er Milch umstellen,oder ist die in ihrem Alter noch nix?#kratz

Bitte um Rat.

LG Liwie82 + Maria *05.06.07

Beitrag von lenilina 23.08.07 - 11:15 Uhr

Viel zu früh. Die 2 er ist doch erst ab oder nach dem 4. Monat. Ich würde das auf keinen Fall machen. Wenn ich richtig rechne ist sie doch unter 1000 ml. Ich würde weiterhin 1 er Nahrung geben.

LG

Beitrag von flexi 23.08.07 - 11:16 Uhr

Hi,

solange sie satt wird, musst du nicht umsteigen und wenn dann erst nach dem 4. Monat.
Aber es ist doch ok, das sie 3-4 falschen trinkt.
Anika ist jetzt bals 5 Monate und trinkt 2 Flaschen am Tag von der 1er hat aber auch 4-5 flaschen a 200ml mal mehr mal weniger getrunken.

Alex

Beitrag von liwie82 23.08.07 - 11:19 Uhr

Alles klar! Danke #danke Mädels...ich kenn mich halt gar nicht aus...ist unser 1.Kind.

vielen Dank und schönen Tag noch...

Liwie82

Wer mal schauen mag
www.unserbaby.de/lindow