Läuse in der schwangerschaft, was für ein mittel dürfen wir nehmen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emeliesophie 23.08.07 - 11:23 Uhr

Hallo,

ich habe gestern Abend bei meiner Tochter Läuse entdeckt,die gehen gerade in ihrer Kita rum :-[
und ich bin in der 27 woche schwanger, wisst ihr welches mittel, ich nehmen kann und welches ich meinen kindern geben kann ??
weil man ja wohl in der schwangerschaft nicht alles nehmen kann.
währe für antworten sehr dankbar.

Beitrag von frechesdingnrw 23.08.07 - 11:29 Uhr

Du arme #liebdrueck
Horror Vorstellung gerade nu wo man keine Lust hat auch noch so eine Wohnungs Reinigungs Aktion :-(
wegen den Mitteln also ich habe gerade gelesen das Goldgeist nur in den ersten 3 Monaten nicht anzuwenden ist und nicht in der Stillzeit ;-)
Also kein Problem, es gibt aber noch andere gute Mittel frag doch einfach mal in der Apotheke (die stinken dann auch nicht so extrem) es gibt da ein Shampoo, leider komm ich nicht auf den Namen (hab zuhause die Flasche immer in petto)

LG Freches 16+6#baby

Beitrag von melly1878 23.08.07 - 11:30 Uhr

Hi,

ohwei- da sagst Du was.... Diese Frage kommt wahrscheinlich auf uns auch noch zu. Haben nämlich gestern Nachricht von der Schule bekommen, dass da auch ein oder mehrere Kinder Läuse haben....

Nu hoff ich stark, dass der Kelch an uns vorrüber geht- schätze aber, dass wir das mal grad wieder noch so mitnehmen *grummel...

Schätze, das einfachste ist, Du fragst 'nen Arzt bzw. Apotheker! Die können Dir das am besten sagen.

Drücke Dir die Daumen, dass Ihr die unliebsamen Untermieter schnell wieder ausquartieren könnt...

Liebe Grüße,

Melly, mit Jacqueline (6,5 J.), Jonas Emil (5 J.) + paket (25+1 SSW)

Beitrag von sarah722510 23.08.07 - 13:24 Uhr

Hallo,
achja das haben wir auch hinter uns, ich kann dir absolut nur von Goldgeist ABRATEN, viel zu viel Chemie und geholfen hat es bei uns nicht.:-[ Während der Schwangerschaft und Stillzeit kann ich dir nur Jacutin empfehlen, auch für Kinder. War super begeistert vom dem Zeug, hat auch nicht lang gedauert und sie waren weg#huepf.

LG Sarah & #ei(15+4ssw.)