Geburtstag im Oktober - Platzprobleme

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von anastacia2004 23.08.07 - 11:23 Uhr

Hallo,

ich feier im Oktober meinen 30. Geburtstag - aus verschiedenen Gründen zu Hause und in 2 Etappen. Bei der 1. Etappe wird die family zum Abendessen eingeladen. Jetzt habe ich aber 3 - 5 Personen mehr geplant, als ich Sitzplätze hätte.
Die Gästeliste ist auch nicht weiter zu streichen, man kann nur hoffen, dass mind. 3 Leute absagen.

Wir hätten die Möglichkeit, die Terrasse vorm Wohnzimmer mitzunutzen, aber im Oktober (Zelt, Heizstrahler wären vorhanden)?! Außerdem wäre es doch dann geteilt; ein Teil drin ein Teil draußen .

Wir hätten auch noch unsere Hauptterrasse von der Küche aus inkl. Wiese dann könnten alle in 2 Zelten draußen sitzen, aber das überzeugt mich jetzt gar nicht.

Eure Meinungen?

LG

Beitrag von sonnenstrahl1 23.08.07 - 11:43 Uhr

Hallo
Ich würde das Zelt mit Heizstrahler wählen. Könnt ja die Zelte aneinander stellen so das es ein großes wird.

LG
Jelena

Beitrag von stern76 23.08.07 - 12:06 Uhr

Hallo,

habt ihr keine andere Möglichkeiten, wie den 30. nicht zu Hause zu feiern. Zum Beispiel bei den Eltern, in der Garage.

Oder gibt es zum Beispiel bei euch, wo mann ein Raum mieten kann. Wie beim Roten Kreuz. Ich hätte mein 30. dort feiern können. Aber dann ging es nicht, da mein Mann nicht da war und ich ohne ihn nicht feiern wollte. Mein Vater hat dort sein 60. gefeiert und das war super. Er hat 15 Euro für den Raum bezahlt und da waren gut für 40 Leute Platz. Dann könntet ihr den Tag zusammen legen.

Sonst hört sich das mit dem Zelt sehr gut an. Meine Eltern haben ihre Silberhochzeit dort gefeiert, das war Ende September. Da brauchte mann auch keine Strahler. Aber zur Sicherheit solltest du welche haben. Schau, doch mal. Was günstiger ist für dich ist.

LG Anne