Breiter Liegebuggy gesucht

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von fruehchenomi 23.08.07 - 11:24 Uhr

Da mein Enkelchen Leonie einen Hüftgips noch für Monate tragen muss und evtl. danach noch eine Schiene, suche ich einen richtig breiten Liegebuggy, also die Liegefläche sollte auf alle Fälle 40 cm breit sein.
Mit Fußsack, der auch so breit ist, wenn möglich.
Hat hier jemand was anzubieten ?
Bitte über VK anschreiben.
LG von Moni

Beitrag von kenele 23.08.07 - 11:51 Uhr

hallo, ich habe eine janosch buggy mit liege position und dach und fußsack werde gleich nach unten gehen und messen melde mich gleich noch mal!!!!!!
mfg ina

Beitrag von kenele 23.08.07 - 11:54 Uhr

so ich habe gemessen der buggy hat eine breite von ca. 33cm bist du dir sicher das du einen mit 40cm bekommst?
wenn interesse besteht dann bitte melden.
der kleinen übrigends gute besserung!!!
mfg ina

Beitrag von dickchen 23.08.07 - 12:01 Uhr

Hallo!

Kannst du mir Ein Bild von deinem Buggy und Preisvorstellung zuschicken??


LG

Nadine

nadinefienitz@googlemail.com

Beitrag von kenele 23.08.07 - 13:35 Uhr

ja, das kann ich allerdings erst heute abend denn die batterien laden noch!!! werde aber an dich denken...

Beitrag von fruehchenomi 23.08.07 - 14:11 Uhr

Nein ich bin mir absolut nicht sicher, dass ich so einen breiten Buggy bekomme #heul #heul - dachte mir nur- es gibt doch HUNDERTE oder Tausende Modelle von den Teilen - vielleicht hab ich Glück. 33 cm sind leider zu schmal, aber lieben Dank für Deine Bemühung ! Meine Tochter hat ja einen Spezialbuggy verschrieben bekommen, aber bis hier allein das Antragsverfahren durch ist - ich glaub, bis dahin ist Leonie im Kiga :-[
LG von Moni
Danke für die guten Wünsche #herzlich

Beitrag von tessa94 23.08.07 - 21:53 Uhr

Huhu

Ich hab zwar keinen der sooo breit ist aber nen Tipp. Schau nach nem Teutonia klikk, der ist sehr breit von der sitzfläche.

LG Yvonne

Beitrag von fruehchenomi 25.08.07 - 22:41 Uhr

Herzlichen Dank für Deinen Tip, habe bereits genau so einen , nur wenig gebrauchten bei dem großen Auktionshaus mit e*** ergattert. Habe eine sehr nette Verkäuferin gefunden, die mir das Teil gleich komplett vermessen hat und Tatsache, Leonie paßt rein ! Die Krankenkasse soll sich ihr monatelanges Genehmigungs-Verfahren für einen Spezialbuggy an den Hut stecken. Da muss man 100 Euronen zahlen und nach ein paar Monaten, wenn der Hüftgips weg ist, den Buggy auch wieder zurückgeben, da nur Leihgabe.....
und so gehört der Buggy nun Leonie. Der Teutonia klikk muss ein guter stabiler Wagen sein, wie ich das sehe.
Nochmals herzlichen Dank für den Tip, auch in Namen meiner Tochter, Du hast uns sehr geholfen. Schönen Sonntag.
LG von Moni #blume #blume #blume

Beitrag von tessa94 26.08.07 - 13:59 Uhr

Hallo Moni

Ich freue mich sehr das ich helfen konnte. Der Klikk ist echt ein tolles teil hat schon fast KiWa Komfort, nicht umsonst hatte der fast nen preis wie ein Kiwa.
Viel Spaß und gute Besserung an die kleine, den Wagen kannst locker nehmen bis sie 3 ist (auch wenn sie dann wohl nimmer rein muss, lol)

LG und einen schönen Sonntag.
Yvonne

Beitrag von fruehchenomi 26.08.07 - 17:32 Uhr

#kratz Naseweis bin, was kostet der denn neu ? Unserer kostet 99,00 und ist offenbar noch garnicht alt. Ist das gut ?
LG von Moni

Beitrag von tessa94 26.08.07 - 20:01 Uhr

Huhu

Die wurden ur bis 2003 hergestellt und wenn ich nicht täusche ham die so um die 300€ gekostet, ich würd sagn mit 99€ bist du gut bediehnt wenn er gut in schuß ist.:-)

LG Yvonne

Beitrag von fruehchenomi 27.08.07 - 16:44 Uhr

Aha, dankeschön, ja er soll sehr gut in Schuß sein, werde mich überraschen lassen.
LG Moni

Beitrag von tessa94 03.12.07 - 16:49 Uhr

Hallo Moni

Und wie wart ihr oder seit ihr mit dem klikk zufrieden würd mich ja mal interessieren, ich hab den ja selbst nicht nur im internet durch lesen suchen und vergleichen immer wieder den klikk gelesen von wegen breite fläche und guter komfort.

Wär toll wenn du mir deine Erfahrungen auch schreibenwürdest, ist die kleine inzwischen vom Gips befreit?

LG Yvonne