Findet ihr 100€ für gebrauchtes massives Paidi Bett zu teuer?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anro 23.08.07 - 11:40 Uhr

Hallo...

ich könnte gebraucht ein teilmassives Buchebabybett von Paidi für 100€ kaufen. Es ist umbaubar zum Jugendbett.

Findet ihr 100€ zu teuer für das das es auch schon 6 Jahre alt ist?

Vorteil wäre, dass es in das Zimmer vom großen Bruder passt (der Kleine muss sich früher oder später mit ihm das KiZi teilen), da es genau von der selben Reihe ist.

LG Anro #sonne

Beitrag von sapf 23.08.07 - 11:47 Uhr

Weißt Du denn, was der Neupreis von dem Bett war?

Ich würde das davon abhängig machen!


Generell finde ich 100€ für ein 6 Jahre altes (und 6 Jahre genutztes?) Bett ganz schön happig!



LG, sapf

Beitrag von anro 23.08.07 - 11:54 Uhr

angeblich 408€

Beitrag von anro 23.08.07 - 11:55 Uhr

eshzandelt sich um dieses bett:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=260149118134&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=016

Beitrag von cashrin 23.08.07 - 11:59 Uhr

Hallo Anro

Ich finde es eher etwas zu viel. Ich habe auch ein gebrauchtes Paidi Bett gekauft (3 Jahre alt) und habe umgerechnet ca. 60Euro dafür bezahlt.

LG

Beitrag von sakirafer 23.08.07 - 12:18 Uhr

Hi Anro,

100 € für ein 6 Jahre altes Bett, dass 409 € gekostet hat finde ich ehrlich gesagt etwas überteuert.

LG Sara

Beitrag von traxinger 23.08.07 - 12:35 Uhr

Hallo!!!

Also wir haben uns ein komplettes Zimmer (Bettchen, Matratze, 3-teiliger-Schrank, offenes Regal, Wickelkomode, Abstellbrettchen und noch ein kleines offenes Regal) von der Serie vom letzen Jahr für 649,00 Euro gekauft.

Da finde ich persönlich, das Dein Bettchen schon etwas sehr teuer ist. Für das es schon sechs Jahr alt ist.

Lg
Bianca

Beitrag von kathrincat 23.08.07 - 12:49 Uhr

du musst ja noch ne neue matratze mitrechnen! aber 6 jahre hat das bett ja schon auf den rücken, find ich teuer um erlich zu sein.