Welcher Karottenbrei

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von paris25 23.08.07 - 11:50 Uhr

Hallo!

Bin etwas verwirrt!
Will nächste Woche mit Beikost anfangen. Weiß nicht welches Gläßchen ich nehmen soll. WEIL in Bebivita Karotten ist Meiskeimöl, und das ist ja wichtig-bei Alete ist garkein Öl und bei Hipp weiß ich nicht.
Aber das Öl ist doch so wichtig?!?! Hä???

Beitrag von ina175 23.08.07 - 11:54 Uhr

Das ist so ein Problem bei Gläschen. Du solltest genau auf die Menge achten. Fett ist sehr wichtig für Baby´s.

Ich koche für Marius selbst. Hab einmal ein Gläschen Karotten probiert und fand das total wiederlich. So weiß ich auch was und wieviel drin ist. Am schlimmsten finde ich es, das fast überalls Reismehl drin ist, was das soll weiß ich auch nicht.

Schau einfach was dein Baby mag. Du wirst so manches mal noch einiges wegwerfen (müssen) ;-)

Gruß, Karina + Marius (*16.1.07) und Pillepocke im #herzlich

Beitrag von karina210 23.08.07 - 12:00 Uhr

ich achtete immer drauf daß es garantiert bio ist u. wenn kein Öl drin war hab ich immer ca. 1 EL Mazola Maiskeimöl dazugegeben in ein ganzes Glas. Wenn schon Öl drin ist, kann ein weiterer Schuß auch nicht schaden.

Beitrag von shivana 23.08.07 - 15:06 Uhr

Einen ganzen Essloeffel?! #schock

Beitrag von karina210 23.08.07 - 12:02 Uhr

nochmals ich, wieso beginnst Du mit Karotte? Viele sagen es stopft sehr, es gibt ja mittlerweile auch von Hipp u. dm alnatura Pastinake im Glas zu kaufen, soll verträglicher sein.Oder auch Kürbis.

Beitrag von paris25 23.08.07 - 12:30 Uhr

hat mir der KA so gesagt! Aber ich denke man muss mal schauen was er so mag oder überhaupt verträgt.

Beitrag von missacarlet06 23.08.07 - 15:03 Uhr

wenn kein öl drin ist, dann gib halt einen teelöffel rapsöl oder sonnenblumenöl dazu, kein problem.

ich geben cosima karotte/apfel bzw. karotte/mais von alnatura. die haben auch die frühkarotten im kleinen gläschen für den start. hab allerdings bei meiner kleinen mit pastinake angefangen, später dann kürbis gegeben und jetzt seit 3 wochen diese karotten-varianten.

mir ist wichtig, dass das zeug bio-qualität hat und möglichst keine zuckerzusätze oder aromastoffe.

lg

scarlett