Waschen!!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von laraalice 23.08.07 - 12:19 Uhr

hi ihr lLieben,

da ich schon einige Sachen gekauft habe wollte ich mal anfangen die Sachen zu waschen. Nun ist die Frage welches Waschmittel und wieviel Grad darf man die Babysachen waschen??? Zwar kommt der Krümel erst im November, aber man weiss ja nie was noch so auf einen zukommt. deswegen wollte ich mal starten :-)

lara+krümel 28ssw

Beitrag von annek1981 23.08.07 - 12:28 Uhr

Hallo,

Du solltest auf gar keinen Fall Weichspüler verwenden. Ich hab jetzt alles ganz normal mit Spee (damit wasche ich immer) gewaschen. Denke es sollte einfach ein Waschmittel sein, was nicht zu doll riecht (Ariel find ich da z.B. extrem). Die Kindersachen kannst meistens bis zu 60 Grad waschen.

LG

Anne + Tim (2 1/2 Jahre) + Lotte (ET-2)

Beitrag von miezemutz 23.08.07 - 12:34 Uhr

also meistens wird alles bei 40° gewaschen,steht aber in den etiketten on den klamotten...so sachen aus fleece bei 40°,frottee bei 60° glaube ich.waschmittel habe ich ganz normales genommen,nur nicht überdosiert...unser würmchen kommt nov/dez.und ich hab auch schon alles gewaschen ;)

Beitrag von kathrincat 23.08.07 - 12:44 Uhr

also ich wasche alles mit waschnüssen zu heller wäsche backpulver und wenn flecken drin sind sauerstoffbleiche (für hell und dunkel), keinen weichspüler sonder weissen essige (macht wasche weich frisch und pflegt noch die maschine). in den babysachen steht bei wieviel grad man die waschen kann.

Beitrag von emilylucy05 23.08.07 - 12:48 Uhr

Naja, waschen würd ich die sachen bei der Temperatur die draufsteht und ich werd mein ganz normales Waschmittel verwenden. Ich hab jetzt grad angefangen, man weiß ja nie... :-)

lg emilylucy 30+4

Beitrag von blondesgift81 23.08.07 - 18:14 Uhr

Hallo Lara,
ich bin jetzt 30./31.SSW und habe auch schon was gewaschen.
Ich habe hinten ins Etikett geschaut und die Wäsche ganz normal mit unserer mitgewaschen, da ich auch später wahrscheinlich nicht die Wäsche separiere...Ich werde auch dann unsere und die vom Baby zusammen waschen.
Nehme ganz normal Waschpulver und fertig.
Denke nicht, daß es schlimm ist und kann mir kaum vorstellen, daß irgendjemand die Sachen von sich und dem Baby getrennt wäscht.
Lieben Gruß
Mary

Beitrag von silberlocke 23.08.07 - 18:29 Uhr

Hi
ich wasche immer mit dem selben Waschmittel UND mit WEichspüler wie meine Klamotten. Meine Kids hatten noch nie was.
Aber Du kannst auch auf Waschnüsse umsteigen - habe ich gemacht, wegen Umweltschutz und Kostengründen. Aber ich nehme trotzdem ab und zu normales Waschmittel, und meinen Weichspüler brauch ich auch, sonst mag ich meine Wäsche nicht riechen.

Schau mal hier:
http://www.billiger-waschen.de/

Flecken muss man vorbehandeln, beim Aufhängen ohne Weichspüler und ohne Duftöltröpfchen riecht es bischen nach Nüssen, aber nach dem Trocknen riecht es einfach nach nix.

LG Nita, mit Marita 6, Luis 4 und Erik 9Wochen