mir gehts heut gar net gut

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jacqueline15687 23.08.07 - 12:22 Uhr

hi!
heut is mal wieder ein tag zum schreien.
ich hab ja die ganze zeit von der ss schon probleme mit ein bisschen übelkeit,aber heute ist es irgendwie wieder ganz schlimm.ich glaube mein kleiner is wieder ein gutes stück gewachsen weil mein bauch wieder ein bisschen strämmt.kann das sein?
was macht ihr so gegen die blöde übelkeit?

lg jacqueline

Beitrag von juli-m 23.08.07 - 12:27 Uhr

Hallo,

ich bin zwar erst am Anfang (7+4) aber mir geht es heute genauso. Das einzige was mir ein bisschen hilft ist, frischen Ingwer in kleine Stückchen schneiden und mit heissem Wasser zu einem Tee aufgießen. Tipp hab ich von meiner Schwägerin. Wenn es irgendwie geht, knabbere ich an Apfelstücken oder Nektarinen, was anderes kriege ich heute nicht runter.

wünsche dir trotzdem einen schönen Tag!

:-) m

Beitrag von martina3007 23.08.07 - 12:31 Uhr

Hi Jacqueline,

ich hab mir ein "Sea Band" aus der Apotheke geholt. Das sind Akkupressurbänder, die Du um die Handgelenke legst - hilft sehr!!! (sind nur nicht sehr chic, aber was tut frau nicht alles ...)
Ingwer gibts auch in Form von Bonbons. Hilft auch zwischendurch.

Ich bin auch schon froh, wenn die Übelkeit endlich schwindet ... !!!!

LG Martina

Beitrag von jacqueline15687 23.08.07 - 12:31 Uhr

achso,bin seit gestern in der 27.woche