welches Babyphon???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bienle 23.08.07 - 12:59 Uhr

Huhu!!

Haben bisher kein Babyphon gebraucht weil die Wohnung eh so klein war, nun sind wir umgezogen und ich hätte gern eins, das man ab und zu mal benutzt wenn sie mittags schläft und ich was im Garten machen muss oder wenn sie im Auto einschläft und man wohin fährt und sie dann da gern weiter schlafen lassen will... sollte also keine allzu geringe Reichweite haben. Sind diese Funkgeräte die bis 5km reichen besonders "schädlich" was Elektrosmog oder so angeht?! Hab irgendwie überhaupt keine Ahnung was ich kaufen soll. Also, so normales Babyphon oder eben so ein Funkgerät.... wer hat Tipps???

Steffi

Beitrag von vada 23.08.07 - 15:23 Uhr

Hallo...

Also besser spät als gar keine Antwort...#schein

Wir haben ein Babyphone von Vivanco und zwar das 550V. Kann das nur empfehlen, hat ne super Reichweite, keine Störungen und vorallem hat es eine sehr geringe Strahlung.

Würde dies immer wieder kaufen und jedem Empfehlen.

Von den normalen Funkgeräten würde ich auf jeden Fall abraten. Zu unsicher und eine viel zu hohe Strahlung.

Liebe Grüße, Vada!

Beitrag von bienle 30.08.07 - 20:45 Uhr

Danke für den Tip! Wo kriegt man dieses Babyphon denn her? Bestellen oder haben das die normalen Babymärkte?!?

Steffi