gestern Beikoststart/heute harter Bauch

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lady88 23.08.07 - 13:04 Uhr

Huhu,

Anastasia ist nun 22 Wochen und und haben gestern mit Möhrchenbrei angefangen. Hat auch ganz gut geklappt #freu

Am Abend hatte sie dann einen harten Bauch bekommen, habe ihr dann Tee gegeben und heute hat sie aber immer noch einen harten Bauch, hab ihr nochmal Tee gegeben und danach hat sie ein klein wenig gekakkert, aber nicht so wie sonst #gruebel

Was kann ich denn machen, damit der harte Bauch weggeht?

Und soll ich ihr heute wieder Möhrchen geben, trotz harten Bauch?

Liebe Grüße
Jennifer und Anastasia *29. März 2007

Beitrag von boehsemama 23.08.07 - 13:24 Uhr

Das ist ganz normal der magen muss sich ja erst mal daran gewöhnen!Das war bei unserem kleinen genauso geb einfach weiter karottenbrei das ist nur die ersten paar tage so!



Lg jessy und # baby daniel der seinen brei liebt

Beitrag von lady88 23.08.07 - 13:26 Uhr

habe aber bissl Angst, dass sie dann nicht mehr kakkert, wegen Verstopfung #hicks

Beitrag von boehsemama 23.08.07 - 13:32 Uhr

solange es keine 5 tage dauert bis sie kakkert ist das nicht schlimm geb einfach immer genug tee zu trinken dann klappt das ohne probleme normalerweise.mein kleiner hat am anfang einen tag gekakkert und am anderen nicht aber er war immer super fit und solange das gegeben ist ist alles in ordnung!