pendel-wahrheit oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von opa1972 23.08.07 - 13:36 Uhr

:-D hallo ,

ich wollte mal eure meinung hören.als ich mit justin #schwanger war hat mein mann über mein bauch gependelt mit seinen ehering und es kam hin.in dieser ss hat er das auch gemacht.demzufolge soll es junge werden.was meint ihr?zufall oder ist da wirklich was dran?

#herzlich anka

Beitrag von sabhent 23.08.07 - 13:38 Uhr

Ich habe bei beiden Kindern gepenndelt. Aber allerdings mit einer Nadel über den Bauch und es haut tatsächlich hin!


Beim ersten war es ein Mädchen und jetzt ein Junge!



lg Sabrina mit Leonie an der Hand und Maximilian 24+4 im Bauch

Beitrag von nana141080 23.08.07 - 13:38 Uhr

hi,
eigentlich habe ich immer dran geglaubt weil es bei allen stimmte.aber diesmal bei mir nicht.statt eines mädchen kommt ein junge(auf den wir uns auch sehr freuen!!!)!
meine mum macht das immer.sie ist ne "brocken-hexe";-).
alles liebe
nana

Beitrag von lizzbaby83 23.08.07 - 13:40 Uhr

Hallo,

was bedeutet denn was? Ich bekomme laut US einen Jungen. Habe eben, nachdem ich deinen Beitrag gelesen habe, gependelt und es hat gekreist! Bedeutet das Junge? #kratz

LG Lizz 28. ssw

Beitrag von opa1972 23.08.07 - 13:44 Uhr

:-D hallo lizz,,

bei mir hat es ja immer mein mann gemacht.man selber sollte das wohl nicht machen,weil man meist seine wunschgedanken mit drin hat.mein mann fragt zuerst das pendel was ja und was nein bedeutet und was junge und mädchen bedeutet.dann kannst es selber interpretieren.als ich letzt zum besprechen war,hatte die frau ein richtiges pendel.das zeigte auch junge an.aslo werde ich wohl ein colin bekommen

#herzlich anka.

Beitrag von puenktchens.mama 23.08.07 - 13:40 Uhr

Zufall!

Beitrag von leedsgirl98 23.08.07 - 13:50 Uhr

Hallo,

meine Tante hat in der 6. SSW ausgependelt das wir nen Jungen bekommen und es stimmt! Zufall oder nicht....aussuchen kann man sichs ja nicht#freu

LG

Tina

Beitrag von logoria 23.08.07 - 14:41 Uhr

Hi Anka!

Ich halte überhaupt nichts vom Pendeln. Das ist Scharlatanerie. Dafür gibt es nämlich eine ganz unmystische wissenschaftliche Erklärung. Du kannst sogar beeinflussen, ob das Pendel kreiseln oder nur hin und her schwingen soll. Das wird gesteuert durch nicht spürbare minimale Muskelbewegungen in den Fingern. Probiers mal aus. Wirst sehen, dass es klappt. Vielleicht wünscht sich Dein Mann einen Jungen und hat so unbewusst das Pendel beeinflusst. Dass es dann tatsächlich hingehauen hat ist purer Zufall.
Lasst Euch doch einfach überraschen bis der FA es Euch genau sagen kann.

LG Maria

Beitrag von p.u.e.p.p.i 23.08.07 - 16:31 Uhr

Wir haben auch gependelt,ich kenn es allerdings nicht übern Bauch ---sondern übers Handgelenk. (Puls)

Uns wurde gesagt,es wird ein Junge. Damals wollten wir das nicht glauben,weil wir uns von ganzem Herzen ein Mädchen wünschten.

Inzwischen wurde von 3 Ärzten bestätigt,dass es doch ein Junge wird. Allerdings freuen wir uns inzwischen riesig über den Knirps und es ist 1000x wichtiger, dass er munter & gesund ist ----als dass er doch ein Mädchen würde.

LG
Anne & #babyboy 23+2