Ist das Blut in der Stilleinlage?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von novembersteffi 23.08.07 - 14:01 Uhr

Hallo ihr,

ich habe vor ca 1 1/2 Wochen abrubt abgestillt, weil meine Maus nicht mehr richtig wollte und ich auch nicht.
Hatte immer zu wenig Milch und musste zufüttern. Johanna gefiel die Flasche dann auch besser.

Nun laufe ich hin und wieder noch etwas aus. Wenns unangenehm ist, muss ich ein bisschen ausstreichen. Weh tun mir die Brüste aber nicht.

Nur habe ich jetzt in der Stilleinlage Milchflecken endeckt, die einen rötlichen Rand haben.

Muss ich mir da Sorgen machen?

Lg
Stefani

Beitrag von shivana 23.08.07 - 15:05 Uhr

So gelblich bis orange? Eigentlich sollte das kein Blut sein. Wenn du noch stillen wuerdest haette es welches sein koennen. Beobachte das mal.

LG Juliane

Beitrag von novembersteffi 23.08.07 - 15:48 Uhr

Ja, gelblich bis orange könnte man das auch nennen.
Und ich stille nicht mehr, habe aber noch Milch!

Lg
Stefani