In welcher Woche bin ich nun? *verwirrt*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linda021 23.08.07 - 14:06 Uhr

Hallo an alle werdenden Mamis und schon Mamis!

ich bin neu hier und habe eine Frage.
ich verfolge schon seit ein paar Wochen das Forum und habe schon oft Hilfe gefunden in eueren Fragen und Antworten.
Doch nun bin cih wirklich ratlos und bräcuhte Eure Hilfe.

Und zwar würde ich gerne wissen wie man das mit der SSW ausrechnet. Ich bin ganz verwirrt und weis mitlterweile nicht mal mehr in welcher Woche ich bin.

Also ich schreib einfach mal ein bisschen was aus dem Mutterpass rein.
am 22.06.07 war ich bin der 6 Woche (SSW ggf.Korr. 5)
am 27.07 war ich dann logisch in der 11 (SSW ggf.Korr. 10)

Nur was ich nicht verstehe ist hinter der 5. Woche steht S+1
und hinter der 10 Woche steht W/S.
Was hat das zu bedeuten?
Und ab wann fängt dann immer die neue Woche an?
ich hoffe eine liebe Mami kann mir weiterhelfen!

Lieben Gruß
Linda SSW ??? :-)

Beitrag von susesissi 23.08.07 - 14:09 Uhr

Hallo,
s+1 hat mit der ss woche nix zu tun das ist der Stand der Gebärmutter. Also die gebärmutter steht 1 cm über dem Schambein sie wächst ja.

Die nächste woche fängt immer so an:

zb.
5+0 (6.Woche)
5+1
5+2
5+3
5+4
5+5
5+6
6+0(7.Woche)

Hoffe konnte dir ein bisserl helfen

Liebe grüße suse

Beitrag von linda021 23.08.07 - 14:13 Uhr

Hi suse!

ja super Danke!
Und in welcher Woche befinde ich mich jetzt dann?
Und wann fängt die neue woche an?
Ich habe an einem Freitag erfahren das ich der 10 SSW bin, also muss ich jetzt theoretisch immer an einem Freitag mit der neuen Woche anfangen?

Lieben Gruß
Linda

Beitrag von elaleinchen 23.08.07 - 14:14 Uhr

wann hattest du denn deine letzte mens?

Beitrag von linda021 23.08.07 - 14:16 Uhr

meine letzte Mens war vom 11. mai bis zum 14. Mai aber ich habe meine Pille einfach abgebrochen das war also wahrscheinlich keine "richtige" Mens.

Beitrag von elaleinchen 23.08.07 - 14:19 Uhr

hattest du danach keine meins mehr? #kratz
weil wenn man von dem datum ausgeht, wärst du schon bei 14+6, also 15. ssw und ab morgen 15+0 also 16.ssw!

z.b. 15+0 ist die genaue ss-woche während 16.ssw die bezeichnung für die laufende woche ist!

hab ich das einigermassen verständlich erklärt?? #kratz

ist ja auch echt schwer...;-)

Beitrag von linda021 23.08.07 - 14:24 Uhr

Hi,

ne hatte keine mens mehr.
ich glaub bei mir istd as so ein Sonderfall wie gesagt ich habe die Pille einfach mittendrin abgesetzt und hatte dann meinen Eisprung am 1. Juni. Und GV hatten wir auch am 1. und 2. Juni also die zeugung :-) (bin immer so offen)
Also ich denke schon das das hinkommen müsste wenn ich einfach zu dem Datum also dem 27.07 die Wochen dazu zähle!
Das ist wirklich schwer!

Lieben gruß!

Beitrag von pure 23.08.07 - 15:52 Uhr

Hallo Linda...also ehrlich gesagt find ich das ein bischen komisch ... wie dein FA das berechnet, ich hab auch einfach abgebrochen (Verhütungspflaster) und hatte auch am 11 Mai meine letzte Mens...und das insgesammt nur 4 Tage lang laut meines FA´s bin ich ab Sonntag in der 16ssw..wenn man vom letzten Tag der Mens wegrechnet wär ich schon morgen in der 16ssw...aber Krümelchen hat war damals eben 2 Tage zu klein :-)

Beitrag von linda021 24.08.07 - 09:30 Uhr

hi,

ich war das letzte mal beim FA da war ich in der 11 (10) SSW.
Erst hatte ich ET am 15.02.08 aber dann laut Ultraschall erst am 24.02.08. Ich blick da selber nicht durch.
ich hätte eigentlich einen termin gehabt letzten Freitag aber den musste ich verschieben und jetzt habe ich erst am 11.09. wieder einen.
Wann hast du ET?
Liebe Grüße