"Wenigstens ein bisschen schwanger"

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janna07 23.08.07 - 14:39 Uhr

Ein klasse Buchtipp: "Wenigstens ein bisschen schwanger" von Sinead Moriarty

Klappentext:
Hallo, ich bin Emma. Früher war ich ein normaler, glücklicher, ausgeglichener Mensch. Ich hatte einen tollen Mann, nette Freunde, einen Job, der mir Spaß machte und ein abwechslungsreiches Sozialleben. Und dann beschloss ich, ein Baby zu bekommen. Haben Sie Kathy Bates in "Misery" gesehen? Dann können Sie sich ungefähr vorstellen, was aus mir wurde.


Für alle, die immer mal wieder durchhängen, weils mit dem Kinderkriegen nicht so klappt. Stelllenweise hab ich mich echt schlappgelacht. :-)

Beitrag von lentschika 23.08.07 - 14:49 Uhr

Hallo Janna ! Danke für den Buchtipp, hört sich klasse an.
Habe es mir gleich gekauft #huepf

Bin jetzt im 12. ÜZ und vielleicht hilft es mir über meinen Frust hinweg ;-)


Viele Grüße, Lena

Beitrag von yela 23.08.07 - 16:00 Uhr

danke #danke

ich habe mir das buch eben mal bestellt und bin gespannt darauf ;-)