Heute FA Termin!Jetzt heißt es schonen, da Wehen auf CTG!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von amidala81 23.08.07 - 14:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hatte heute wieder FA Termin. Unserer Kleinen geht es gut#huepf. Wächst und gedeiht prächtig. Was meinen FA nur etwas Sorgen machte war, dass ich auf dem CTG schon Wehen hatte #schwitz(die ich auch selber sehr heftig in der Praxis spürte) und mein MuMu schon verstrichen ist, und das Köpfchen schon sehr tief im Becken liegt.#schock

Soll mich jetzt schonen und mich nicht viel aufregen. #augenHatte vorgestern einen sehr heftigen Streit mit meinem Schatz, es ging mal wieder um seinen Vater. Dieser Mann ist einfach zum verrückt werden und unmöglich:-[, möchte immer unser Leben bestimmen:-[, aber da mache ich nicht mit, und wenn wir mal was machen was ihm nicht gefällt geht er sofort hoch wie so ein HB-Männchen:-[! Er ist eben sehr egomanisch! Das nervt einfach nur!:-[ Da habe ich mich dann wieder so extrem aufgeregt, und seit dem habe ich die Wehen. Toll, ne???

Jetzt mache ich mir natürlich totale Sorgen um meine Kleine,#heul aber das Schonen ist mit fast 2-jährigem gar nicht so einfach, außerdem muß der Haushalt auch gemacht werden!#kratz Der macht sich ja nicht von alleine!!! Bin grad mächtig durch den Wind!!!#schmoll#heul

Das mußte jetzt einfach mal raus!

#dankefürs Zuhören!!!

LG Steffi + #sonneLeon (fast 22 Monate) +#blume Neomi 34+1 SSW + #sternim #herzlich

Beitrag von nela78 23.08.07 - 15:17 Uhr

Hallo Steffi!

Kann mir gut vorstellen, das Du jetzt erstmal durch den Wind bist.
Aber mit Schonung und Magnesium kann man einiges erreichen.
Ich hatte in der 30 SSW leichte Wehen auf dem CTG und seitdem ist bei mir auch Schonung angesagt. Mit einem 2jährigen Kleinkind nicht so einfach, aber es geht. Im Haushalt mache ich selbst nur das allernötigste, meine Ma übernimmt netterweise solche Arbeiten wie Bügeln und Wischen und an den Wochenenden nimmt mein Mann mir einiges ab. Ich mußte mich da erst sehr dran gewöhnen, dass alle um mich herum fleissig sind während ich auf dem Sofa liege, aber es ist ja nur für einen absehbaren Zeitraum und für einen guten Zweck! Guck mal und Du bist ja schon in der 35 SSW und meine Hebi sagt immer ab 36+0 dürfen die Kleinen kommen, das wär ja gar nicht mehr so lang. Das schaffst Du schon!

Alles Gute!

Nela mit Malin & Lasse (32SSW)

Beitrag von amidala81 23.08.07 - 15:24 Uhr

Danke für deine liebe Antwort! Das tat richtig gut zu lesen! Genau sowas habe ich jetzt gebraucht!

Ich habe nur das Problemdas meine Eltern 100 km weit weg wohnen und die Schwiegies 80 km. Da muß ich vieles alleine managen, aber mein Schatzi hilft mir auch viel. Aber er macht manche Dinge in meinen Augen eben nicht so gründlich wie ich. Das Bad putzt er super, aber wischen ist eine Katastrophe bei ihm. Da schmiert er nur den Dreck von einer in die nächste Ecke. Da möchte ich das lieber selber machen. Aber ich glaube man muß auch mal 5 grade sein lassen.

Danke für deine Worte!!!

LG Steffi

Beitrag von nela78 23.08.07 - 20:10 Uhr

Das ist bei uns auch so, dass mein Mann die Dinge nicht sooo akkurat macht, wie ich das vielleicht selbst machen würde.
Ich seh`s als Training an, wenn ich hier bald ein Baby und ein Kleinkind Zuhause habe, dann werde ich mich eh daran gewöhnen müssen, dass es nicht wie geleckt aussieht;-)#augen
Vielleicht hast Du ja eine Freundin die Dir ein bisschen zur Hand gehen kann oder Dir mal das Kind abnimmt.

LG
Nela