Kind zu ruhig?????? *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hanna.be 23.08.07 - 15:11 Uhr

Hallo,

ich hatte heute nen VU Termin. Es sollte nur ein CTG gemacht werden.
Dachte auch das es relativ schnell geht. Na ja auf jeden, war heute der Herzschlag immer nur zwischen 120 - 140. Keine Wehen, nix. (wobei ich die ganze Zeit einen harten Bauch hatte)

Daraufhin meinte die Schwester nur, "na ob das nicht zu ruhig ist". Aber ich finde mein Kind ganz und gar nicht ruhig. Im gegenteil es wird aktiver von Tag zu Tag ....

Die Ärztin hat zwar das CTG abgesegnet, aber man macht sich dennoch gedanken. Ich weiß die Ärztin hätte schon was gesagt, wenn irgendwas nicht stimmen würde, zumal festgestellt wurde, dass meine Plazenta anfängt zu verkalken und auch irgendeine Ader zum Kind auch schon beginnt zu verkalken.

Danke das ich mich mal ausheulen konnte. #heul

greetz
hanna.be

Beitrag von mariejolie 23.08.07 - 15:14 Uhr

Hör einfach nicht auf die doofe Schwester, irgendwann muß dein Wurmi ja auch mal schlafen. Kopf hoch wird schon alles gut sein!#liebdrueck

LG Kathrin

Beitrag von almut 23.08.07 - 15:56 Uhr

Hallo,

meine Maus ist seit 2 Wochen auch ruhiger beim CTG als sonst. Heute ist sie kurz vor Schluß dann noch aufgewacht#gruebel.

Habe deshalb schon 2mal nur 8 Punkte statt 10 fürs CTG bekommen, wobei mein FA meint, dass sei schon in Ordnung.

Beim nächsten Mal versuche ich einfach die Maus vorher zu wecken....wobei sie dann ständig tritt und die Herztöne nicht mehr vernünftig aufgenommen werden können#schein. Egal wie man es macht, ist es falsch!!!#bla

Mach dir mal keine Sorgen. Wenn du deinen Zwerg sonst regelmässig spürst ist schon alles in Ordnung.

Meine Plazenta verkalkt übrigens auch langsam. Wurde letzte Woche schon festgestellt. Aber noch sind die Mäuse ausreichend versorgt. Das Organ ist halt darauf angelegt nur ca. 40 Wochen zu funktionieren.

Liebe Grüße,

#herzlich
Bianca, ET - 13