ich will auch mal mit namen nerven ;-)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ninakay 23.08.07 - 15:11 Uhr

hallo ihr lieben,

mein freund und ich haben echt unterschiedliche vorstellungen was die namensvergabe angeht #augen
alles was ich toll finde, findet er doof und andersrum :-[

in der engeren auswahl sind grad NEO und MIKA
wollen gern einen kurzen namen, weil der nachname so lang ist!!

hmm... was meint ihr denn so??

lg nina und boy ohne name 36.ssw

Beitrag von annosch 23.08.07 - 15:25 Uhr

Hallo,

ja, genauso war das bei uns auch. Wir haben dann ausgemacht, dass er den Jungen und ich den Mädchennamen aussuchen darf. Meinen Vorschlag Philine fand er auch erst schrecklich und jetzt doch ganz toll. Seiner ist Finn und den finde ich Gott sei Dank auch schön.

Zu Euren: finde beide ganz schön. Obwohl mir Neo etwas besser gefällt, weil ich bei Mika sofort an Formel 1 denken muss.

LG
Anna

Beitrag von alienor 23.08.07 - 15:26 Uhr

Neo finde ich schrecklich. Man denke nur an die Assoziationen (Neonazi, Neon, Neonlampe) und andersrum würde man niemals sein Kind nur *neu* nennen.

Also Mika finde ich deshalb um Längen besser.

lg alienor

Beitrag von ninakay 23.08.07 - 15:36 Uhr

"neu" für ein neues leben hat begonnen :-D

zum thema assoziationen machen wir uns auch gedanken, aber da kann ja bei einigen namen was unschönes bei rauskommen, das ist nicht einfach!!

wäre toll, wenn die kinder das selber entscheiden würden ;-)

lg

Beitrag von corina_1407 23.08.07 - 15:30 Uhr

Hey ,
noch eine die den Namen schön findet.

Unser Sohn wird auch Neo heißen.Bekommt aber noch einen zweitnamen und zwar Emilio.


LG corina 18+2

Beitrag von ninakay 23.08.07 - 15:34 Uhr

oh das ist toll #huepf
ja unser bekommt auch nen zweitnamen, der aber schon fest stand als wir wussten das es ein junge wird.
er wird also wenn neo philipp heißen (philipp ist der name seines großen halbbruders) neo wird der rufname!

Beitrag von corina_1407 23.08.07 - 15:56 Uhr

Bei uns wird auch Neo der rufname.Ich wollte erst Alessio als ZN aber jetzt haben wir uns auf Emilio geeinigt.

Habe zwar auch manchmal den Gedanken was ist wenn sie ihn mit Neonazi betitteln aber ich denke dieses Thema schwächt auch irgendwann ab und wir stehen hinter dem Namen und sollte es doch größere Probleme später geben kann man ihn immernoch Emilio rufen.

LG Corina

Beitrag von keksiundbussi 23.08.07 - 19:11 Uhr

Habt Ihr a bissl viel Matrix angschaut? Wegen Neo #schock

Míka gefällt mir besser. #klee

Beitrag von shakira0619 23.08.07 - 22:55 Uhr

Hallo,

in meinem Delfi-Kurs war ein Neo. Als die Mama ihn vorstellte, hab ich sofort an Schnuckel Keanu gedacht und sagte zu ihr (lieb gemeint): "Das war doch die Matrix, oder?"

Ich finde den Namen toll!!

Mika gefällt mir allerdings auch gut.

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von yvi1082 24.08.07 - 06:05 Uhr

Ich finde beide Namen ok, allerdings sind mir immer die Bedeutungen wichtig.
-Neo kann ausser Neu auch Geschenk heissen (kommt aus Suedafrika) und das finde ich toll.
-Mika kommt von Michael, Bedeutung: Wer ist wie Gott? Finde ich nicht sooo toll.
Fazit: Ich finde Neo besser!